Sitzmöglichkeiten als Ruheoasen auf dem Schulhof

Förderkreis der Grundschule Zotzenbach e.V.

Neugestaltung des Schulhofes der Waldhufenschule
1.065 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
3.150 € von 3.000 €
31 Unterstützer
104 Prozent

Über das Projekt

Der Schulhof unserer Grundschule soll für unsere Schüler schöner und ansprechender gestaltet werden. Wir möchten "Oasen der Ruhe" für unsere Schüler schaffen.

Finanzierungszeitraum:
25.02.2022 - 24.05.2022
Realisierungszeitraum:
Sommer 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Der Schulhof unserer Grundschule ist eine große Asphaltfläche mit einem Kletterturm in der Mitte. Diesen nutzen unsere Kinder zwar sehr gerne zum Klettern, fangen spielen, Roller fahren etc, jedoch fehlt es an Ruhemöglichkeiten zum Kraft tanken und träumen für unsere ruhigeren Gemüter.

Wir haben 2 schöne Bäume, die im Sommer Schatten spenden. Die Idee ist eine viereckige Sitzgelegenheit mit Blumenbeet in der Mitte um die Bäume herum zu gestalten. Um die Blumenbeete könnten sich die Kinder dann auch in Form einer Garten AG kümmern. 

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Alle Schüler der 1. bis 4. Klassen der Waldhufen Grundschule in Zotzenbach.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Unser Projekt dient dem Ausgleich und Wohlbefinden unserer Schüler in den Pausenzeiten.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die erzielten Spenden werden zur Anschaffung von neuen Sitzmöglichkeiten auf dem Schulhof verwendet.
Sollten mehr Spenden als erwartet und benötigt zusammen kommen, möchten wir damit den Schulhof und Außenbereich verschönern und umgestalten.

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderkreis der Grundschule Zotzenbach e.V.

Förderkreis der Grundschule Zotzenbach e.V.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Förderkreis der Grundschule Zotzenbach e.V.
Klara Fendrich
Eichhörnshöhe 13
64668 Rimbach
Deutschland

Project-ID: 18378