Vollelektronische Trefferanzeige SV Sprötze-Kakenstorf

Schützenverein Sprötze-Kakenstorf v. 1921 e.V.

Umbau auf modernsten Stand der Technik - Jugendförderung - beste Trainingsmöglichkeiten schaffen - die Attraktivität des Angebotes deutlich steigern - Sport fördern und nachhaltig anbieten! - Spaß am sportlichen und traditionellen Schießen
5.250 € Unterstützung durch Ihre Bank!
12.976 € von 20.000 €
27 Tage
128 Unterstützer
64 Prozent

Über das Projekt

Die Schießstände im Schützenhaus Sprötze sollen auf vollelektronische Trefferanzeige umgestellt werden. Wir schaffen so beste Trainingsmöglichkeiten für die Wettkampfvorbereitung und steigern die Attraktivität und den Spaß am Sport.

Finanzierungszeitraum:
03.03.2022 - 31.07.2022
Realisierungszeitraum:
Sommer 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Umbau der Schießstände im Schützenhaus Sprötze auf vollelektronische Trefferanzeige.

Umbau auf modernsten Stand der Technik.
Beide Schießstände sollen für das sportliche Schiessen modernisiert und nachhaltig ausgebaut werden.
Es ist geplant, den Umbau des Indoor-Luftgewehrstandes als auch des Freiluft-Kleinkaliberstandes in zwei Projektphasen zu realisieren.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

- Jugendförderung/Erweiterung der Trainingsmöglichkeiten
- beste Trainingsmöglichkeiten für die Wettkampfvorbereitung
- die Attraktivität des Angebotes deutlich steigern
- Sport fördern und nachhaltig anbieten!
- Spaß am sportlichen und traditionellen Schießen

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Bei Freunden zu Hause - Aus Tradition seit 1921
Über 100 Jahre Schiesssport in Sprötze- Kakenstorf

Als moderner Verein bieten wir mehr als nur Schießen!
Das Training ist ab acht Jahren mit dem sogenannten Lichtpunktgewehr möglich. Dieses Gewehr ist völlig ungefährlich und funktioniert – wie der Name schon sagt – mit einem Lichtstrahl.

An den Übungsabenden werden die Haltung, die Konzentrationsfähigkeit sowie die Zielstrebigkeit und Ausdauer trainiert, welche für das sportliche Schießen notwendig sind.

Diese Eigenschaften sind nicht nur bei späteren Wettkämpfen sondern auch im Alltag nützlich.
Sicherheit steht im Umgang mit dem Sportgerät an erster Stelle! So wird das Training ausschließlich von erfahrenen Trainern, die selber im Schießsport aktiv sind, geleitet.
Der zeitliche Aufwand für die Kinder und Jugendlichen bedeutet ein- bis zweimal pro Woche Training zwischen 30 und 60 Minuten.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der Umbau der Schießstände im Schützenhaus Sprötze auf vollelektronische Trefferanzeige wird sofort realisiert.

Bei Überfinanzierung wird sofort mit der zweiten Projektphase begonnen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Schützenverein Sprötze-Kakenstorf v. 1921 e.V.

Bei Freunden zu Hause - Aus Tradition seit 1921
Über 100 Jahre Schiesssport in Sprötze- Kakenstorf

https://www.sv-sproetze-kakenstorf.de/

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Schützenverein Sprötze-Kakenstorf v. 1921 e.V.
Claas Bartels
Kirchenallee 2a
21244 Sprötze
Deutschland

Registereintrag:
Eingetragen im Vereinsregister.
Registergericht: Amtsgericht Tostedt
Registernummer: VR 1234 9876

Project-ID: 18460