Elektronische Schießanlage SV Schweinberg

Schützenverein Schweinberg e.V.

Der SV Schweinberg plant eine Modernisierung seiner 10m Luftdruck Schießanlage. Aktuell sind noch Seilzuganlagen installiert, welche gegen moderne Schießanlagen mit digitaler Trefferanzeige ausgetauscht werden sollen.
5.000 € Unterstützung durch Ihre Bank!
11.630 € von 10.000 €
3 Stunden
43 Unterstützer
116 Prozent

Über das Projekt

Der SV Schweinberg plant eine Modernisierung seiner 10m Luftdruck Schießanlage. Aktuell sind noch Seilzuganlagen installiert, welche gegen moderne Schießanlagen mit digitaler Trefferanzeige ausgetauscht werden sollen.

Finanzierungszeitraum:
19.02.2024 - 19.05.2024
Realisierungszeitraum:
Sommer 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Der SV Schweinberg plant eine Modernisierung seiner 10m Luftdruck Schießanlage. Aktuell sind noch Seilzuganlagen installiert, welche gegen moderne Schießanlagen mit digitaler Trefferanzeige ausgetauscht werden sollen. Diese sind mittlerweile Stand der Technik. Dadurch möchte der SV Schweinberg das Schießen attraktiver machen, damit die Vereinsmitglieder wieder stärker das Training besuchen und dadurch auch neue Mitglieder gewinnen kann. Zudem ist dieser elektrische Schießstand für behinderte Vereinsmitglieder einfacher zu bedienen, da lediglich ein Tablet bedient werden muss.
Der Schießstand soll von aktuell 12 Seilzuganlagen auf 8 elektronische Schießstände und zwei Seilzuganlagen umgebaut werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist es eine finanzielle Unterstützung für das Projekt zu erhalten, da dieses Projekt eine finanzielle Herausforderung für den SV Schweinberg ist.
Die Zielgruppe für das Projekt sind die Vereinsmitglieder, Gönner des Vereins aus Schweinberg und der Umgebung, sowie lokale Firmen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Durch die Unterstützung wird sichergestellt,
dass das Projekt realisiert werden kann.
Damit kann sich der Verein zukunftsfähig attraktiver gestalten und den Maßstäben des modernen Schießsports gerecht werden.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird das Projekt realisiert und der Schießstand an acht Ständen auf elektronische Schießstände umgebaut.
Wenn das Projekt überfinanziert wird, werden noch bis zu drei weitere Schießstände getauscht, ein Fernseher für den Gastraum angeschafft, auf welchem die Vereinsmitglieder im Gastraum die Wettkämpfe live verfolgen können.

Wer steht hinter dem Projekt?
Schützenverein Schweinberg e.V.

SV Schweinberg e.V.
Zum Engelsberg 1
74736 Hardheim - Schweinberg
Ansprechpartner:
Oberschützenmeister: Emil Schmitt
Schützenmeister: Werner Häfner
Schriftführer: Benedikt Beuchert
Kassier: Tobias Beuchert

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Schützenverein Schweinberg e.V.
Emil Schmitt
Oscar-Stalf-Ring 56
74731 Walldürn
Deutschland

Steuernummer 40004/68356

Project-ID: 24873