Hinweis: Jahreswechsel und Spendenquittungen

Für Projekte, die spätestens am 7. Dezember 2023 enden, erhalten Sie eine Spendenquittung für das Jahr 2023. Wenn das von Ihnen unterstützte Projekt nach diesem Datum endet, erfolgt die Auszahlung an das Projekt erst im neuen Jahr. Entsprechend dem Zuflussprinzip erhalten Sie in diesem Fall eine Spendenquittung für das Jahr 2024.

Schall und Hall reduzieren – Laute Räume leiser machen

Elterninitiative Hellweg-Kinderstätte e.V.

Störender Lärm reduziert Kommunikation, beeinträchtigt Leistungsfähigkeit und schädigt die Gesundheit. Zwei unserer Räume entsprechen noch nicht den aktuellen Standards und sollen mit Schallschutz-Absorbern ausgestattet werden.
520 € Unterstützung durch Ihre Bank!
2.625 € von 3.000 €
9 Tage
53 Unterstützer
87 Prozent

Über das Projekt

Schall und Hall reduzieren - Laute Räume leiser machen

Finanzierungszeitraum:
21.09.2023 - 17.12.2023
Realisierungszeitraum:
Herbst 2023
Worum geht es in diesem Projekt?

Ein Gruppenraum und der Turnraum sollen hinsichtlich der Akustik optimiert werden. Die Decken sind nicht oder nur unzureichend mit Schallschutz-Maßnahmen ausgestattet.

Zur Verbesserung der Lärmsituation im Hinblick auf die Lern-, Spiel- und Arbeitsbedingungen sollen diese Räume mit Schallschutz-Absorbern ausgerüstet werden. Dadurch werden die Nachhallzeiten reduziert.

Eine Akustikanalyse und -planung bildet die Grundlage für die Anschaffung und Montage der Elemente.

Ein effektiver Schallschutz in der Kita ist wichtig, damit störende Geräusche, minimiert werden. Dadurch wird Kommunikation gefördert, Leistungsfähigkeit gesteigert und gesundheitliche Belastungen reduziert. Zum Beispiel wird bei Kindern die Sprachverständlichkeit verbessert, es entstehen günstigere Hörbedingungen. Und das Wohlgefühl der Kinder und der Erwachsenen wird gesteigert.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Insgesamt zielt das Lärmschutz-Projekt darauf ab, eine angenehmere und förderlichere Umgebung für Kinder und Erwachsene zu schaffen, in der die Kinder effektiv lernen und sich entwickeln können, ohne den Belastungen von übermäßigen Lärm ausgesetzt zu sein.

Profitieren werden von dieser Investition 45 Kinder, 12 Beschäftigte der Hellweg-Kinderstätte und Sportkurse, welche wöchentlich unseren Turnraum nutzen (Kooperation mit dem KSB-Unna).

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Eine gute Investition, nachhaltig, sinnvoll und wirtschaftlich, gemeinsam überlegt mit dem Team, dem Vorstand, unterstützt durch die Eltern und fachmännisch begleitet, das macht Sinn.

Den Kindern sowie den Erwachsenen wird, kurz gesagt, mehr Lebens-/Arbeitsqualität durch eine bessere Hörumwelt ermöglicht.

Seit 50 Jahren setzt sich die Elterninitiative für eine hochwertige Betreuung in Unna ein. Stets sind viele Faktoren zu berücksichtigen – auch hinsichtlich der Investitionen in das Gebäude. Ohne die finanzielle Hilfe von vielen Förderern könnte die kleine Einrichtung die Herausforderung nicht stemmen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Eine Akustik-Analyse und Planung wurden bereits durchgeführt. Ein entsprechendes Angebot über Lärmschutz-Maßnahmen liegt vor.
Nach erfolgreicher Finanzierung wird die Fachfirma mit der Belieferung der Absorber beauftragt.

In Eigenleistung werden die Eltern die Absorber in den Räumen anbringen.

Bei dem Projekt ist ein Eigenanteil von 20% eingeplant worden. Sollte es zu einer Überfinanzierung kommen, fällt der Eigenanteil kleiner aus. Die Mittel würden also in das Projekt fließen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Elterninitiative Hellweg-Kinderstätte e.V.

Der geschäftsführende Vorstand der Hellweg-Kinderstätte steht hinter dem Projekt.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Elterninitiative Hellweg-Kinderstätte e.V.
Robin Düllmann
Jahnstraße 9
59423 Unna
Deutschland

Project-ID: 21114