Schachfestival München 2024

Schachfestival München e.V.

Das Schachfestival München 2024 ist das größte Schachevent des Jahres in der Isar-Metropole - mit Turnieren, Kursen und vielem mehr. Vom Anfänger bis zum Großmeister, vom Kind bis zum Senior: Für jeden ist etwas dabei!
870 € Unterstützung durch Ihre Bank!
3.841 € von 5.000 €
12 Tage
88 Unterstützer
76 Prozent

Über das Projekt

Das Schachfestival München 2024 ist das größte Schachevent des Jahres in der Isar-Metropole - mit Turnieren, Kursen und vielem mehr.
Vom Anfänger bis zum Großmeister, vom Kind bis zum Senior: Für jeden ist etwas dabei!

Finanzierungszeitraum:
27.02.2024 - 05.05.2024
Realisierungszeitraum:
Pfingstferien 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Das Schachfestival München 2024 ist das größte Schachevent des Jahres in der Isar-Metropole - mit Turnieren, Kursen und vielem mehr.
Vom Anfänger bis zum Großmeister, vom Kind bis zum Senior: Für jeden ist etwas dabei!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Schachfestival München richtet sich an Alle, die für das königliche Spiel einen Platz in ihrem Herzen haben. Vom Anfänger bis zum Großmeister, vom Kind bis zum Senior ist für jeden etwas dabei. Zu den einzelnen Events gehören:
- Das Münchner Open A, ein Spitzenturnier mit vielen Großmeistern und weiteren internationalen Titelträgern, das Teil des FIDE-Circuits (so etwas wie der Weltcup des Schachs) sein wird
- Weitere Turniere für ambitionierte Vereinsspieler (Pfingst-Open), Breitensportler (Münchner Open B) und Kinder & Jugendliche (Jugend-Open)
- Ein Ferienkurs (Schachcamp) für Kinder - von blutigen Anfängern bis zu jungen Talenten
- Simultanvorstellungen, bei denen internationale Meisterspieler gleichzeitig gegen mehrere Hobbyspieler antreten
- Zahlreiche Schnell- und Blitzschachturniere für alle Spielstärkestufen

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Das Schachfestival München 2024 wird ehrenamtlich organisiert und durchgeführt, viele Dutzend Helferinnen und Helfer investieren viel Zeit und Energie. Dennoch bringt ein so großes Event viele Kosten mit sich - von Raummieten über Materialkosten bis zu den nötigen Preisgeldern für die internationalen Topspieler.
Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, dass das Schachfestival München ein Erfolg wird, Strahlkraft für das Schachspiel entfalten kann und eine Grundlage für die Fortsetzung in den Folgejahren geschaffen wird.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit den Mitteln aus dem Crowdfunding können wir das Schachfestival München 2024 an vielen Stellen noch ein bisschen schöner für alle Beteiligten machen, z. B.:
- Ein besserer Betreuungsschlüssel bei den Ferienkursen
- Mehr internationale Schachstars vor Ort zum Anfassen
- Poloshirts für die freiwilligen Helfer
- Eine verstärkte Öffentlichkeitsarbeit, damit wir noch mehr Münchnerinnen und Münchner vom Spiel der Könige begeistern können.

Wer steht hinter dem Projekt?
Schachfestival München e.V.

Das Schachfestival München wird von einem Trägerverein ausgerichtet, dem Schachfestival München e.V. In diesem Verein haben sich Schachenthusiasten aus München zusammen getan, um ein ganz besonderes Event auf die Beine zu stellen, von der Community, für die Community!
Mehr Infos zu den beteiligten Personen gibt es auf unserer Webseite.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Schachfestival München e.V.
Richard Holzberger
Ernst-Platz-Straße 6a
80809 München
Deutschland

Vertretungsberechtigte Personen: Richard Holzberger, Dr. Gerhard Riewe, Swaminathan Marimuthu
Der Schachfestival München e.V. ist beim Amtsgericht München unter der Nummer VR 210244 registriert.

Project-ID: 24905