Sanierung des Vereinsgeländes der Tennisabteilung SCC Scharmede

SC Concordia Scharmede 1919 e.V.

Die Tennisabteilung muss aufwendige Sanierungsarbeiten an der über 45 Jahre alten Tennisanlage durchführen, damit sie heute und in Zukunft für Jung und Alt erhalten bleibt. Hierfür brauchen wir Eure Unterstützung!
420 € Unterstützung durch Ihre Bank!
2.978 € von 3.000 €
57 Unterstützer
99 Prozent

Über das Projekt

Die Tennisabteilung muss aufwendige Sanierungsarbeiten an der über 45 Jahre alten Tennisanlage durchführen, damit sie heute und in Zukunft für Jung und Alt erhalten bleibt.

Folgende Projekte sind Teil der Sanierung:
- Modernisierung der Sanitäranlagen und Duschen
- Erneuerung des Wintergartens
- Dämmungsmaßnahmen, sowie Verkleidung des Tennisheims
- Instandsetzung der Zaunanlage
- Pflasterarbeiten
- uvm.

Finanzierungszeitraum:
22.04.2022 - 20.07.2022
Realisierungszeitraum:
Frühjahr 2023
Worum geht es in diesem Projekt?

Zu den Sanierungsarbeiten gehört u.a. die Neugestaltung der Sanitäranlagen und Duschen mit allen notwendigen Fliesenarbeiten.
Nach Einbruch eines tragenden Abschnittes des Wintergartens, ist eine Erneuerung für eine sichere Nutzung dringend notwendig.
Aufgrund der steigenden Energiekosten und fehlenden Außendämmung, besteht eine Notwendigkeit, das Tennisheim energieeffizient umzubauen.
Der Austausch von einigen Zaunpfosten und des kompletten Maschendrahtzauns, ist aufgrund von großen Schäden zwingend notwendig.
Des Weiteren soll wegen Unebenheiten und Beschädigungen im Pflaster eine Begradigung und teils neue Pflastersteine zur sichereren Begehung der Anlage gelegt werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist, eine möglichst große Anzahl an Mitgliedern, Bürger/innen sowie Freunden und Gönnern für eine Spende zu gewinnen, damit die Sanierung der Tennisanlage gesichert wird.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Wir möchten, dass weiterhin jeder Interessierte am Tennisspielen und/oder Zuschauen, jetzt und zukünftig eine sichere, attraktive und moderne Tennisanlage vorfindet.
Außerdem möchten wir, dass der Spielbetrieb für Jung und Alt bestehen bleibt.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Unser Gesamtprojekt beläuft sich auf über 55.000 €.
Durch eine Förderung des Landessportbund NRW von 32.895 € ist der Anfang gemacht.
Der Differenzbetrag von 21.105 € muss von uns durch Eigenkapital, Eigenleistungen und Spenden gestemmt werden, damit dieses Projekt überhaupt so stattfinden kann.
Da die Gesamtmaßnahme teurer als das Spendenziel ist, wird bei Erreichen des Zieles die Crowdfundingsumme für unsere Projekte genutzt.
Bei einem Überschuss des Crowdfundingprojektes, wird ein großer Teil in die Förderung der Jugendabteilung fließen.
Es werden dann z.B. neue Schläger, Trainingsbälle oder Mannschaftsshirts davon gekauft.

Wer steht hinter dem Projekt?

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

SC Concordia Scharmede 1919 e.V.
Detlef Bentler
Hallenberg 15
33154 Salzkotten
Deutschland

www.concordiascharmede.de

Project-ID: 18222