Volksbank: Rutsch- und Kletterhang Waldorfkindergarten Hameln

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Hameln e.V.

Sicher rutschen und klettern im Kindergarten! Unsere Kinder würden sich riesig freuen, wenn sie diesen Frühling endlich den Rutsch- und Kletterhang richtig zum Spielen nutzen könnten.
1.000 € Unterstützung durch Ihre Bank!
2.640 € von 2.000 €
5 Tage
12 Unterstützer
131 Prozent

Über das Projekt

Sicher rutschen und klettern im Kindergarten!

Unsere Kinder würden sich riesig freuen, wenn sie diesen Frühling endlich den Rutsch- und Kletterhang richtig zum Spielen nutzen könnten.
Dafür benötigen wir noch Holzpalisaden, Absturzsicherungen, Fallschutzhackschnitzel und Spielsand, die in Eigenleistung der Elternarbeitskreise verbaut werden sollen.

Finanzierungszeitraum:
11.04.2022 - 09.07.2022
Realisierungszeitraum:
Frühling 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Die Kinder des Waldorfkindergartens Hameln sollen endlich ein tolles und sicheres Außengelände zum Spielen erhalten.

Die im letzten Jahr erworbene Rutsche, konnte bisher aufgrund fehlender Mittel zum Beenden der Baumaßnahmen, noch nicht in Betrieb genommen werden. Der Hang muss an einigen Stellen noch durch Palisaden gesichert werden.
Der Sandkasten benötigt noch neuen Spielsand, damit wieder ordentlich gebuddelt werden kann.
Die untere Spielfläche besteht derzeit nur aus Erde. Im Sommer staubt es sehr und bei Regen verwandelt sich der Boden in eine riesige Matschlandschaft. Dem soll durch Holzhackschnitzel entgegen gewirkt werden, der auch gleich als Fallschutz unten an der Sandsteintreppe und am Rutschenende dienen soll.

Damit auch unsere kleineren Kinder sicher die Sandsteintreppe hoch und runter steigen können, soll ein Handlauf in Form von Pfosten und Tauen neben der Treppe befestigt werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Hangsicherung und Fallschutz für Sicheres Spielen im Waldorfkindergarten Hameln.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Kinder brauchen Bewegung. Dies soll ihnen auf einem sicheren Außengelände des Waldorfkindergartens ermöglicht werden.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei einer Überfinanzierung würden wir noch kleine Büsche, Streucher und Gräser am Hang pflanzen. Sollte dann noch Geld übrig sein, würden wir im Kindergarten eine Erinnerungswand in Baumform (3D Opftik) gestalten und unsere Büchersammlung erweitern.

Wer steht hinter dem Projekt?
Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Hameln e.V.

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Hameln e.V.

mit tatkräftiger Hilfe der Elternschaft und der Erzieherinnen

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Hameln e.V.
Bettina Krückeberg
Am Fischerhof 16a
31787 Hameln
Deutschland

Project-ID: 18639