Runde um den Block

Heimatverein Halver

Der Heimatverein Halver e.V. möchte die Kunst- und Kulturszene nach den Corona-Einschränkungen wiederbeleben. Als Event soll hier ein Straßentheater – Eine Runde um den Block - am Wochenende vom 20. - 22. Mai 2022 stattfinden.
865 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
7.525 € von 7.500 €
24 Unterstützer
100 Prozent

Über das Projekt

erste pandemietaugliche Stadtbespielung

Finanzierungszeitraum:
18.02.2022 - 10.05.2022
Realisierungszeitraum:
20. bis 22.05.2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Der Heimatverein Halver e.V. möchte die Kunst- und Kulturszene nach den Corona-Einschränkungen wiederbeleben.
Als Event soll hier ein Straßentheater – Eine Runde um den Block - für alle Halveranerinnen und Halveraner sowie für Besucher aus den umliegenden Kommunen im Mai 2022 stattfinden.
Gruppen mit ca. 20 Zuschauern werden zu einzelnen Stationen (z.B. Parks, Garagen, Hinterhöfe, leere Ladenlokale, Hofeinfahrten, Vorgärten) geführt, wo 3-5 min. Kurzdarbietungen zu sehen sind.
Halveraner Künstler und professionelle Theater Acts werden an 8-14 Stationen in der Innenstadt Theater, Live Musik, Malerei, Walk- und Drive Acts und Performance in den Mittelpunkt stellen.
Treffpunkt der einzelnen Gruppen ist die Villa Wippermann.
Ein Guide übernimmt die Einweisung der Besucher und begleitet die Gruppe als Reiseleiter von Station zu Station.
Die heimische Gastronomie kann auf den Wegen Speisen und Getränke anbieten. Endpunkt ist der Rathauspark mit weiteren Attraktionen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Crowdfunding trägt dazu bei ein Straßentheaterfestival nach Halver zu holen und unseren Bürgern etwas Außergewöhnliches zu bieten.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

In dieser Zeit der Einschränkungen und Beschränkungen, Sorgen und Ängste wird das Straßentheaterfestival bunte, phantasievolle und unterhaltsame Momente in Ihr Leben bringen.
Sehr viele Akteure gestalten liebevoll einen unvergesslichen Rundgang für Sie. Es lohnt sich!

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

In die Stadtbespielung werden ortsansässige Musiker und Chöre, Laienschauspieler, Geschichtenleser, Jugendliche, Fotographen, Helfer und viele mehr eingebunden.
Mit Ihrer Unterstützung können wir deren Aufwand angemessen entschädigen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Heimatverein Halver

Der Heimatverein Halver bietet Halveraner Bürgern ein einmaliges Kulturerlebnis.
Künstlerische Leitung: Uwe Köhler /Straßentheater Titanick
Technische Leitung: Jörg Rost
Musikalische Leitung: Guntmar Feuerstein
Produktionsleitung: Vivien Knoth

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Heimatverein Halver
Peter Bell
Gutenbergweg 2
58553 Halver
Deutschland

Project-ID: 18215