Röhrenrutsche für den Spielplatz Dorfgemeinschaft Dannenberg

Dorfgemeinschaft Dannenberg e.V.

Austausch der alten, offenen Rutsche gegen eine neue sichere Röhrenrutsche für den Rutschenturm auf unserem Spielplatz. Für die Anschaffung einer sicheren Röhrenrutsche und die Entsorgung der alten Rutsche benötigen wir eure Unterstützung.
1.270 € Unterstützung durch Ihre Bank!
4.220 € von 9.950 €
54 Tage
56 Unterstützer
42 Prozent

Über das Projekt

Liebe Freunde der Dorfgemeinschaft Dannenberg und vor allem von unserem Spielplatz!
Der Rutschenturm mit der Rutsche ist seit fast 30 Jahren eine Art traditionelles „Wahrzeichen“ vom Dannenberger Spielplatz. Er wurde damals von vielen Dannenbergern geplant und aufgebaut. Viele verbinden mit dem Turm sehr schöne Erinnerungen, doch dies könnte sich nun ändern!
Unterstützt uns bei der Anschaffung einer neuen Rutsche.

Finanzierungszeitraum:
19.04.2022 - 10.07.2022
Realisierungszeitraum:
Sommer 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Nach eine Begutachtung durch einen Sachverständigen wurde uns mitgeteilt, dass das Spielgerät „Rutschenturm“ mit der offenen Rutsche nicht mehr den gesetzlichen Anforderungen genügt und eine Gefährdung der Kinder durch mögliches Runterfallen beim Rutschen besteht.
Neue Unfallverhütungsvorschriften ergaben bei einer TÜV-Prüfung, dass die Sicherheit der Kinder beim Rutschen nicht mehr gegeben ist.
Abhilfe kann hier nur eine sichere Röhrenrutsche schaffen.
Hauptproblem ist der nicht vorhandene Fallschutz, der bei einer Höhe von über 3 Metern zwingend erforderlich ist. Des Weiteren gibt es Beschädigungen am Material der Rutsche. Ohne eine neue, sichere Röhrenrutsche, müssten die Rutsche und der Turm ersatzlos abgebaut werden.
Den Fallschutz können wir aufgrund der vielen Bäume mit ihren Wurzeln nicht realisieren, ohne die Bäume zu fällen, so dass wir uns als Alternative für eine sichere Röhrenrutsche entschieden haben. Damit entfällt der Fallschutz und die Kinder können sicher Rutschen.
Die neue Röhrenrutsche ist grau-grün mit Sichtfenstern und über 5 m lang, was zu einer hohen Spielfreude führen wird.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten den Rutschturm gerne für die nächsten Generationen erhalten und weitergeben an alle Kinder, die gerne zu uns kommen und auf unserem schönen Spielplatz Zeit beim Spielen verbringen möchten. Aber auch Eltern und Großeltern, die ihren Kindern einfach beim Spielen zuschauen möchten, denn jeder ist bei uns willkommen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Der Rutschenturm mit der langen Rutsche gehört einfach zum Spielplatz Dannenberg und ist für die Kinder im Alter von ca. 4 - 10 Jahren das Highlight bei jedem Spielplatzbesuch. Wir möchten, dass die Kinder auch in Zukunft sicher spielen und rutschen können.
Ohne finanzielle Unterstützung können wir als Dorfgemeinschaft keine neue Rutsche anschaffen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bestellung der Röhrenrutsche und fachgerechte Entsorgung der alten Glasfaser-Rutsche.
Das mögliche Guthaben fließt in den Aufbau der Rutsche, Befestigungsmaterial und Instandhaltung des Holz-Turms (Austausch von Brettern, Anstrich, usw.).

Wer steht hinter dem Projekt?
Dorfgemeinschaft Dannenberg e.V.

Dorfgemeinschaft Dannenberg e.V.
Vorstand der Dorfgemeinschaft Dannenberg e.V.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Dorfgemeinschaft Dannenberg e.V.
Thomas Körfer
Hofwiese 2
51709 Marienheide-Dannenberg
Deutschland

Project-ID: 18882