Volksbank: Neue Bühne und Stühle Rockzelt Open Air

Rockzelt Camp Balu w. V.

"Viele schaffen mehr" - Unterstützt unser Vorhaben, das Rockzelt-Areal als Open-Air-Gelände umzugestalten, damit alle Musikfreunde wieder Live-Musik erleben können. Wir sind auf einem guten Weg, helft mit eurem Beitrag! Vielen Dank!
2.500 € Unterstützung durch Ihre Bank!
5.870 € von 5.000 €
59 Unterstützer
117 Prozent

Über das Projekt

Wir möchten die Voraussetzungen schaffen, um die Kulturszene in der Region wieder zu beleben.
"Viele schaffen mehr" - Unterstützt unser Vorhaben, das Rockzelt-Areal als Open-Air-Gelände umzugestalten, damit alle Musikfreunde wieder die Möglichkeit haben, Live-Musik zu erleben.

Finanzierungszeitraum:
04.03.2021 - 04.06.2021
Realisierungszeitraum:
ab April 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Umgestaltung des Rockzelt-Areals zur Nutzung als Open-Air-Gelände.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Erklärtes Ziel ist die Wiederherstellung des Veranstaltungsbetriebes – nun im Open-Air-Format, um für alle Musikfreunde wieder kulturelle Highlights in der Region anbieten zu können.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Das kulturelle Leben ist nach wie vor und wohl auch für die nächsten Monate sehr eingeschränkt, daher sollten alle Chancen ergriffen werden, hier wieder etwas in Gang zu bringen. Konzerte im Zelt – wie in den vergangenen Jahren erfolgreich durchgeführt – werden auch in nächster Zeit nicht machbar sein.
Eine mögliche und auch einzige Alternative ist das Angebot von reinen Open-Air-Veranstaltungen mit ausreichend Platz für die Besucher, Bestuhlung und einem entsprechend befestigten Gelände.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Rockzelt-Areal muss entsprechend aufgearbeitet werden, damit eine Nutzung als Open-Air-Gelände möglich wird. Ehrenamtliche Helfer stehen für die Umgestaltung bereit.
Ein Antrag bei dem Förderprogramm „NEUSTART KULTUR“ war bereits erfolgreich, eine große Anzahl Stühle, Absperrgitter, Pavillons und eine neue Bühne konnten angeschafft werden. Allerdings muss ein Eigenanteil von 10% geleistet werden.
Unser Standort wird durch die Umstellung des Zeltes für Open-Air-Veranstaltungen optimiert. Was jetzt noch fehlt, ist eine Befestigung der Fläche - hier werden finanzielle Mittel für die zum Einsatz kommenden Materialien und fachliche Kompetenz benötigt.
Sollte mehr Geld als der hier angegebene Betrag eingehen, wird es auch zu diesem Zweck verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?
Rockzelt Camp Balu w. V.

Rockzelt Camp Balu w.V. - Anfang 2011 hatte sich eine kleine Gruppe Münderaner um Initiator Jürgen Becker mit dem Ziel zusammengetan, die Kulturlandschaft in Bad Münder und Umgebung mit einem exklusiven Angebot von Live-Musik mit Zirkuszelt-Atmosphäre zu bereichern. Jährlich finden seitdem zwischen 8-10 Konzerte statt, das Rockzelt Camp Balu konnte einen ständigen Besucherzuwachs verzeichnen. Anfang 2020 ist der Geschäftsbetrieb auf einen neu gegründeten wirtschaftlichen Verein übergegangen - ein Zusammenschluss von vielen aktiven Helfern und begeisterten Musikfreunden, die nun vor der Herausforderung stehen, das Angebot so fortzuentwickeln, dass es hier in der Region erhalten bleibt.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Rockzelt Camp Balu w. V.
Cordula Erasmus
Danziger Straße 2
31848 Bad Münder
Deutschland

Steuernummer 22/200/18088
Vorstand: Peter Nehmann, Peter Lehmann, Jürgen Becker
Transparenzregister-Nr. 7700096721

Project-ID: 15694