Restaurierung Vereinsfahne

Freiwillige Feuerwehr Lahrbach e.V.

Unsere ca. 70 Jahre alte Vereinsfahne wird traditionell zu vielen Anlässen genutzt. Mittlerweile hat die Fahne jedoch viele Gebrauchsspuren sowie Beschädigungen und muss dringend erneuert werden. Wir wollen die Tradition dieser Fahne erhalten.
1.310 € Unterstützung durch Ihre Bank!
3.540 € von 3.000 €
136 Unterstützer
118 Prozent

Über das Projekt

Restaurierung der ca. 70 Jahre alten Vereinsfahne

Finanzierungszeitraum:
21.03.2022 - 18.06.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst / Winter
Worum geht es in diesem Projekt?

Restaurierung der Vereinsfahne der Freiwilligen Feuerwehr Lahrbach
Die Vereinsfahne wird genutzt für:
- Beerdigungen
- Gestaltung des Volkstrauertag
- Festumzüge

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist die Teilfinanzierung der Restaurierung unserer Vereinsfahne. Zielgruppe sind alle Mitglieder, Förderer und Gönner der Freiwilligen Feuerwehr Lahrbach.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Unterstützt dieses Projekt um ein Stück Kultur und Brauchtum zu erhalten.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden wir die Fahne von einer Fachfirma restaurieren lassen. Die alten Stickereien werden erhalten und auf neuem Untergrund gestickt und die beschädigten Stellen der Fahne werden ausgebessert.

Wird das Projekt überfinanziert, wird das zusätzliche Geld der Förderung unserer Jugendfeuerwehr zur Verfügung gestellt.

Wer steht hinter dem Projekt?
Freiwillige Feuerwehr Lahrbach e.V.

Freiwillige Feuerwehr Lahrbach e.V.

Wir sind ein Verein mit aktuell 171 Mitgliedern. Wir bestehen aus einer Einsatzabteilung, einer Alters- und Ehrenabteilung sowie aus einer Jugendfeuerwehr mit aktuell 16 Kindern.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Lahrbach e.V.
Lukas Hohmann
Lindenplatz 5
36142 Tann
Deutschland

Project-ID: 18329