Volksbank: Unsere Reitkinder brauchen dringend ein neues Schulpferd

Reit- und Fahrverein Bad Münder e.V.

Unser liebenswertes Schulpferd Sambucca ist plötzlich und völlig unerwartet verstorben. Daher benötigen wir für die Aufrechterhaltung des regelmäßigen Schulbetriebes Hilfe für die Anschaffung eines neuen Schulpferdes.
2.500 € Unterstützung durch Ihre Bank!
5.270 € von 5.000 €
5 Tage
46 Unterstützer
105 Prozent

Über das Projekt

Der Reit- und Fahrverein e.V. möchte jedem interessierten Kind und Jugendlichen das Reiten ermöglichen. Leider ist unser Schulpferd Sambucca völlig unerwartet gestorben. Damit wird die Aufrechterhaltung des Schulbetriebs mehr als schwierig. Aus diesem Grund benötigen wir Unterstützung bei der Finanzierung eines neues Schulpferdes, da dies uns aus eigenen Mitteln nicht möglich ist.

Finanzierungszeitraum:
04.11.2022 - 01.02.2023
Realisierungszeitraum:
Herbst / Winter 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

In unserem Projekt geht es darum, dass wir dringend für unsere ReitschülerInnen ein neues Schulpferd benötigen. Wir hatten 6 wundervolle, treue und liebevollen Reitpferde. Leider traf unseren Verein ein Schicksalschlag, der uns alle sehr traurig gemacht hat. Unsere schöne Stute Sambucca ist mit ihren 16 Jahren innerhalb weniger Stunden an einer Kolik verstorben. Trotz, eines sofortigen Einlieferung in die Tierärztliche Hochschule, konnte sie nicht mehr gerettet werden. Wir mussten sie leider einschläfern lassen. Zudem mussten wir unser Ferrari mit 23 Jahren in "Rente" zuschicken. Er war über viele Jahre unseren Kindern ein treuer Begleiter und Freund. Und viele durften auf ihm das Reiten lernen.
Wir benötigen jetzt dringend ein neues Schulpferd, um den Reitschulbetrieb für unsere Reitkinder aufrecht erhalten zu können.
Unsere anderen Schulpferde sind natürlich auch ausgelastet und wir sind auch verpflicht, dass es ihnen gut geht und sie nicht durch diese schwierige Situation überlastet werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit einem neuen Vereinspferd wäre es uns möglich, weiterhin den gewohnten Reitunterricht für unsere Reitschüler anzubieten. Durch die Pandemie konnte das Vereinsleben kaum stattfinden. Dies hat viele unserer Kinder und Jugendlichen sehr belastet und wir wollen wieder ein Stück Normalität durch ausgewogenen Reitunterricht schaffen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Dieses Projekt ist unterstützenswert, weil Reitunterricht und der Umgang mit Pferden ganz besondere Erlebnisse sind . Sie bieten für Kinder unterschiedlichen Alters die Möglichkeit, grundlegende Erfahrungen mit Tieren zu machen. Damit wird Empathie und Sozialkompetenz von Kindern und Jugendlichen gefördert. Es wäre schade, wenn wir unseren und auch Ihren Kindern diese Möglichkeiten mangels qualifizierter Schulpferde nicht mehr anbieten könnten. Es ist schlicht eine Herzensangelegenheit.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden ein neues Schulpferd kaufen. Eine Überfinanzierung wird es auf Grund der aktuellen Preise für qualifizierte Reitpferde nicht geben.

Wer steht hinter dem Projekt?
Reit- und Fahrverein Bad Münder e.V.

Der Reit- und Fahrverein e.V. Bad Münder, unser gesamte Vorstand, unsere ehrenamtlichen Helfer und natürlich unsere Reitschüler.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Reit- und Fahrverein Bad Münder e.V.
Andrea Völker
Süntelstraße 90
31848 Bad Münder am Deister
Deutschland

Vereinsregister Hannover, Registernummer VR 100331
Steuernummer: 22/215/01874
1.Vorsitzende Gabriele Behrens
2. Vorsitzende Andrea Völker

Project-ID: 19605