Neuer Rasenmäher

1. FC 1922 Wehrda e.V.

Unser altes Schlachtross hat seinen Dienst getan. Nach Jahrzehnten im Einsatz, unzähligen Reparaturen und Wiederbelebungsaktionen, ist die Zeit gekommen unseren Rasenmäher in den Ruhestand zu verabschieden und einen würdigen Nachfolger zu beschaffen.
550 € Unterstützung durch Ihre Bank!
2.402 € von 3.500 €
37 Tage
55 Unterstützer
68 Prozent

Über das Projekt

Ein neuer Mäher muss her und das bedeutet für unseren kleinen Verein viel Geld in die Hand zu nehmen.
Wir sind stolz, als Teil der SG Haunetal, in unserer Gemeinde Freizeitsport zu ermöglichen. Vor allem wollen wir den Kindern und Jugendlichen des JFV Burghaun-Haunetal weiterhin einen tollen Rasen bieten, auf dem sie das Kicken mit Freude erlernen können.

Bitte helft uns dabei diese Investition zu stemmen. Danke!

Finanzierungszeitraum:
06.12.2021 - 05.03.2022
Realisierungszeitraum:
Frühjahr 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Nach 20 Jahren ist unser Rasenmäher am Ende seiner Einsatzzeit angekommen. Unter dem Motto, "Der geht doch noch" haben wir uns die letzten 5 Jahre mit Reparaturen beholfen, um eine Neuanschaffung erst dann zu tätigen, wenn es wirklich notwendig ist.
Genau da stehen wir jetzt. Nahezu vor jedem Einsatz muss etwas ersetzt, geschweißt oder irgendwie geflickt werden.

Es hilft nichts - ein neuer Mäher muss her!

Fehlender Spielbetrieb und ausgefallene Veranstaltungen durch die Corona Pandemie haben die Vereinskassen weiter belastet, so dass die Anschaffung nicht ohne Unterstützung zu realisieren ist.
Als kleiner Verein ist es eine Herausforderung unser Sportgelände durch den Einsatz von ehrenamtlichen Helfern in Schuss zu halten. Wir würden uns freuen, wenn wir auch in Zukunft unseren Helfern dafür geeignetes Gerät zur Verfügung stellen können!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel dieses Projektes ist eine Teilfinanzierung zum Kauf eines Rasenmähers. Etwa die Hälfte der erforderlichen Mittel kann der Verein aus eigener Kraft stemmen. Für den Rest der Kaufsumme brauchen wir Euch, liebe Fans, Freunde und Gönner des Vereins.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

In einer kleinen Gemeinde ist das Angebot von Freizeitsport für Kinder, Jugendliche und Erwachsene nicht selbstverständlich.
Dazu gehört neben einem intakten Vereinsleben auch eine geeignete und gepflegte Sportanlage. Das Geld wird also direkt eingesetzt, um eine längst überfällige Ersatzinvestition zu tätigen.
Der 1. FC Wehrda möchte allen Aktiven der SG Haunetal und des JFV Burghaun-Haunetal auch in Zukunft ein attraktives Sportgelände bieten.

Der Spaß am Fußball beginnt mit einem gepflegten Grün!

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird direkt zur Teilfinanzierung eines neuen Rasenmähers genutzt.
Sollten wir mehr Geld als geplant einsammeln können, darf sich unser neuer Mäher auch über einen Fangkorb freuen :-)

Wer steht hinter dem Projekt?
1. FC 1922 Wehrda e.V.

......mit seiner Sportstätte der "Bitburger Arena zu Wehrda".
Der Verein, mit knapp 280 Mitgliedern, ermöglicht Freizeitsport in den Sparten Fußball, Badminton und Damengymnastik.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

1. FC 1922 Wehrda e.V.
Marc Blucha
Im Borngarten 6
36166 Haunetal
Deutschland

Project-ID: 17433