Aus roter Asche wird grüner Rasen

Sportverein 1936 Niederwerth e.V.

2.260 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
5.115 € von 5.000 €
49 Unterstützer
102 Prozent

Über das Projekt

Aus roter Asche wird grüner Rasen:
Im Herbst/Winter prägen Schlammschlachten bzw. ein gefrorener Platz das Bild der Südspitze. Im Sommer kommt man um Staublungen nur schwer herum. Das soll sich nun mit Ihrer Unterstützung ändern.
Der historische Niederwerther Hartplatz soll in einen Naturrasen (ggf. mit Hybridanteilen zur Verstärkung) umgewandelt werden und damit die Zukunft für rund 280 Fußballer/innen in allen Altersklassen auf der Rheininsel Niederwerth sichern.

Finanzierungszeitraum:
17.12.2019 - 31.03.2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Hartplatz auf der Rheininsel Niederwerth ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Wir möchten durch die Umwandlung des Hartplatzes in einen modernen Rasenplatz mit Hybridanteilen zur Verstärkung die Trainings- und Spielbedingungen für unsere Fußballerinnen und Fußballer aller Altersklassen weiter verbessern. Aufgrund der Lage und der Nachhaltigkeit befürworten wir eine natürliche Lösung.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel des Crowdfunding Projektes ist es, die Umwandlung unseres Hartplatzes in einen modernen Rasenplatz mit Hybridanteilen zu verwirklichen.
Durch Ihre Spende unterstützen Sie Fußballerinnen und Fußballer von den Bambinis bis hin zu den Senioren, sowie deren ehrenamtlichen Trainer und Betreuer.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Mit seinen rund 600 Mitgliedern, ist der Sportverein Niederwerth der mitgliederstärkste Verein der Rheininsel Niederwerth. Neben einer ausgezeichneten Jugendarbeit, steht der Sportverein Niederwerth für Gemeinschaft, ein intaktes Vereinsleben und Integration. Wir geben allen sportbegeisterten Menschen eine Heimat.
Durch ihre Spende sichern Sie die sportliche Zukunft für Jung und Alt.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ihre Spende geht 1:1 in das beschriebene Projekt. Neben den Umbauarbeiten müssen z.B. ein neuer Ballfangzaun oder auch Trainierbänke angeschafft werden. Über alle Aktionen rund um dieses Projekt informieren wir Sie auf unserer Homepage, in der lokalen Presse und den Social-Media-Kanälen.

Wer steht hinter dem Projekt?
Sportverein 1936 Niederwerth e.V.

Sportverein 1936 Niederwerth e.V.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Sportverein 1936 Niederwerth e.V.
Björn Bähner
Rheinstraße 30
56179 Niederwerth
Deutschland

Project-ID: 12849