Volksbank: Pyrmont öffnet

Werbegemeinschaft Pyrmont e. V.

500 € Unterstützung durch Ihre Bank!
615 € finanziert
5 Unterstützer
Alles zählt! Dieses Projekt erhält alle eingenommenen Mittel ab dem ersten Euro!

Über das Projekt

Der Bad Pyrmonter Handel bereitet sich mit zahlreichen Aktionen auf die Wiederöffnung vor. Sobald es wieder möglich ist, soll an den Wochenenden ein Rahmenprogramm, bestehend aus musikalischen und kulturellen Darbietungen, präsentiert werden. Mit Promotion-Aktionen in der Innenstadt und im Bereich Social Media wird dafür geworben. Eine Mal-Aktion für Kinder, sowie eine große Tombola "Gewinnen & dabei Gutes tun!" starten direkt nach Ostern.

Finanzierungszeitraum:
08.04.2021 - 08.07.2021
Realisierungszeitraum:
April bis August 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Wenn der Handel (und im Nachgang auch die Gastronomie) wieder ohne Einschränkungen öffnen darf, wollen wir vorbereitet sein und auch den übrigen lokalen Handel mitnehmen und unterstützen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ob inhabergeführte Fachgeschäfte, namhafte Filialisten, trendige Mode-Boutiquen oder interessante Shopping-Geheimtipps, die Vielfalt und Qualität des Angebots lässt kaum Wünsche offen und bietet für jeden das Passende. So vielfältig wie der Branchenmix ist, so individuell und freundlich sind auch die Beratung und der Service in den Geschäften. Das möchten wir den Bewohnern Bad Pyrmonts, unseren Besuchern und Gästen wieder näher bringen. Kurz, nach dem langen 2. Lockdown möchten wir Bad Pyrmont als Einkaufsstadt unseren Kunden*innen, wieder ans Herz legen. Besonders Familien mit Kindern möchten wir erreichen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Um die Attraktivität unserer Innenstadt zu erhalten und zu stärken und somit eine Mischung aus Einkaufen, Gastronomieangeboten und Verweilen weiterhin nutzen zu können. Gleichzeitig soll auch die Innenstadt als Bühne für Kunst, Kultur und Veranstaltungen aller Art erhalten bleiben.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

An den Wochenenden (Freitag & Samstag) wird ein Rahmenprogramm, bestehend aus musikalischen und kulturellen Darbietungen, präsentiert. Lokale Vereine und Institutionen, wie die Theater Companie, der Fürstentreff, die Musikschule und weitere werden mit einbezogen. Die Gelder werden für Gagen, Hilfsmittel und für Gebühren, wie GEMA und Künstlersozialkasse aufgewendet. Bei Überfinanzierung wird das Projekt so lange fortgeführt bis alle Gelder aufgebraucht sind.

Wer steht hinter dem Projekt?
Werbegemeinschaft Pyrmont e. V.

Die Werbegemeinschaft Pyrmont e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Pyrmont, dem niedersächsischem Staatsbad, der Tourist Information Bad Pyrmont, der Volksbank Hameln-Stadthagen eG und der engagierten Unternehmerin Jenny Wienecke.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Werbegemeinschaft Pyrmont e. V.
Helmut Fahle
Brunnenstraße 11-13
31812 Bad Pyrmont
Deutschland

Project-ID: 15949