PV-Anlage, Stromspeicher und Ladesäulen

SV Zeutern 1904 e.V.

Hohe Energieverbräuche belasten sowohl die Vereinskasse, als auch die Umwelt. Der Sportverein Zeutern will daher auch im Eigeninteresse als Vorbild vorangehen und mit dem Bau einer PV- Anlage inklusive Stromspeicher den ersten Schritt gehen.
73 von 100 Fans erreicht
11 Tage
73 Fans
Teilnehmer von:  Sterne des Sports 2024

Fan werden und Projektnews abonnieren

Das Projekt benötigt noch 27 Fans um die Finanzierungsphase zu starten.

Verbleibende Zeit für das Erreichen der notwendigen Fananzahl: 11 Tage

Über das Projekt

Zusätzlich zur Photovoltaikanlage sollen 3 Ladesäulen entstehen, die der gesamten Bevölkerung zum laden Ihrer Elektrofahrzeuge zur Verfügung stehen. Durch die ideale Lage mit direkter Bahnanbindung die optimale Ergänzung zur regenerativen Energieerzeugung.

Realisierungszeitraum:
Herbst 2024
Finanzierungssumme:
30.000 €
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen im ersten Step den aktuellen Stromverbrauch auf unserem Gelände inkl. Vereinsheim und Einliegerwohnung bestmöglich durch regenerative Energien decken. Der Überschüssige Strom wird zunächst eingespeist, oder der Bevölkerung zum Laden Ihrer E-Fahrzeuge zur Verfügung gestellt. Im zweiten Schritt soll in naher Zukunft auch der Wärmebedarf mittels Wärmepumpe damit gedeckt werden. Somit auch umweltschädliches Öl eingespart werden,

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist den Verein so autark wie möglich zu machen. Somit die Umwelt zu schonen und die Vereinskasse zur entlasten. Mit den Einsparungen können u.a. die Mitgliedsbeiträge weiterhin moderat gehalten werden, damit der Fussball weiter für alle Kinder und Familien möglich ist.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Der Sport verbindet Menschen und sollte für alle zugänglich bleiben. Mitgliedsbeiträge müssen so gering wie möglich bleiben. Dafür müssen auch Ausgaben bestmöglich reduziert werden. Dies gelingt uns mit der Umsetzung des Projekts.
Zudem leisten wir unserem Beitrag zu mehr Umweltschutz.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird die Installation einer 29 kWp großen Photovoltaikanlage und einem ca.15 kWh Stromspeicher umgesetzt. Zudem entstehen 3 Ladesäulen mit unmittelbarer Zuganbindung. Sollten Gelder übrig sein, wird der erste Teil der Heizung auf Wärmepumpe umgestellt, um so die Energie noch optimaler zu nutzen.

Wer steht hinter dem Projekt?
SV Zeutern 1904 e.V.

Der gesamte Sportverein mit über 300 Mitglieder vertreten durch die 5 Vorstände.

Impressum / Kontakt

SV Zeutern 1904 e.V.
Felix Ehret
Unterdorfstr. 58 a
76698 Ubstadt-Weiher
Deutschland

UST-Nr: 30095/07862

Project-ID: 26401