Platzbewässerung unserer Tennisplätze

TC71 Netphen e.V.

Mit diesem Projekt möchten wir die nicht funktionierende Bewässerungsanlage mit 12 neuen, mechanischen Schwinghebelregnern ausstatten.
655 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
3.177 € von 3.000 €
70 Unterstützer
105 Prozent

Über das Projekt

Erneuerung der elektronisch gesteuerten Bewässerungsanlage auf 2-3 Tennisplätzen. Diese ist fast 50 Jahre alt und nicht mehr funktionsfähig. Da aber Wasser zwingend notwendig ist, für gut bespielbare Tennisplätze, haben wir hier akuten Handlungsbedarf.

Finanzierungszeitraum:
04.05.2020 - 29.07.2020
Realisierungszeitraum:
16.04. - 19.06.2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Um die Erneuerung einer Tennisplatz-Bewässerungsanlage für zwei Außenplätze.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist die Bewässerungsanlage kurzfristig ingangzusetzen, damit ca 130 Tennisclub-Mitglieder des TC71 Netphen, Tennis spielen können, auf nicht wie bis dato staubtrockenen Tennisplätzen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Damit im ältesten Tennisclub der Stadt Netphen der Tennisboom weitergehen kann. Dies steht und fällt mit qualitativ guten Tennisplätzen, welche ohne eine solche Art der Bewässerung nicht möglich sind.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld sollen die 12 Schwinghebelregner und den passenden Anschlüssen finanziert werden.
Sollte dann noch Geld übrig sein, werden davon drei neue 20 Meter Wasserschläuche zzgl. Bewässerungsdüsen angeschafft und optional noch der Übungsplatz mit der neuen Ballwand mit einem Bewässerungssystem ausgestattet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

TC71 Netphen e.V.
Andre Brey
An der Obernau 56
57250 NETPHEN
Deutschland

Project-ID: 13768