E-Piano für HeartChor Kefenrod

Gesangverein 1868 Kefenrod e.V.

Wir brauchen ein neues E-Piano. Unser E-Piano ist leider nach jahrzehntelanger Nutzung in die Jahre gekommen und lässt sich nun nicht mehr reparieren.
574 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
2.430 € von 1.500 €
36 Unterstützer
162 Prozent

Über das Projekt

Wir brauchen ein neues E-Piano. Unser E-Piano ist leider in die Jahre gekommen und lässt sich nun nicht mehr reparieren.
Im letzten Jahr 2019 hatten wir keinerlei Einnahmen, da wir uns das gesamte Jahr auf unsere Benefizkonzertreihe „Ihr&Wir“ konzentriert haben. Hierbei haben wir jeden Spenden-Cent an die von uns begünstigten Organisationen weitergegeben.
Leider ist diese Jahr Corona dazwischengekommen, sodass wir alle geplanten Veranstaltungen absagen mussten und keinerlei Einnahmen haben.

Finanzierungszeitraum:
30.06.2020 - 31.08.2020
Realisierungszeitraum:
01.07. - 31.08.2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Der HeartChor Kefenrod ist mit seinen über 30 Sängerinnen und Sängern der „junge“ Chor des Gesangverein 1868 Kefenrod e.V.
Zum Gesangverein 1868 Kefenrod e.V. gehört außerdem noch der traditionelle MännerChor, das außergewöhnliche Frauenensemble GoodWeibs und die ebenfalls traditionelle Theatergruppe.
Der HeartChor besteht in diesem Jahr seit 19 Jahren und ist eine bekannte Größe in der regionalen Chorlandschaft und stets am Puls der Zeit. Auf der Homepage des Chors www.heartchor.net auf Facebook oder Instagram findet man viele Informationen rund um den Chor.
„Wir machen Musik die uns glücklich macht, Lieder die uns und andere bewegen. Musik mit Suchtfaktor. Ein Mittwoch ohne „Singstunde“ da fehlt uns was.“ das ist unser Motto.
Unser Repertoire besteht hauptsächlich aus moderner Chorliteratur. Aber auch Gospel und romantische Lieder sowie Weihnachtslieder und natürlich Musicals kommen bei uns nicht zu kurz.
Wir haben schon verschiedenste Projekte zusammen gemeistert. Der eine oder andere erinnert sich vielleicht noch an unsere letzten beiden größeren Herzens-Projekte wie die Benefizkonzertreihe „Ihr&Wir“ in 2019 und unser HeartChor-Musical „MUSIC!“ welches wir in 2016 und 2017 aufgeführt haben.
Unsere wöchentliche Singstunde findet normalerweise in unserem Vereinsheim in Kefenrod statt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit unseren derzeit drei Chören des Vereins wird das E-Piano wöchentlich mehrfach genutzt. Außerdem stellen wir unser E-Piano auch für die wöchentliche Singstunde der Landfrauen Kefenrod zur Verfügung. Einen Kinderchor haben wir aktuell leider nicht, die Wiederbelebung des Kinderchores steht aber weiterhin auf der To-Do-Liste des Vereins, und wenn sich wieder genügend singfreudige Kinder finden, würde das E-Piano natürlich hier auch genutzt werden.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Unser Verein mit unseren Chören und der Theatergruppe besteht mittlerweile seit über 150 Jahren und ist ein fester Bestandteil der regionalen Chorlandschaft.
Ein tragbares E-Piano ist eine wesentliche Grundlage für die Arbeit mit unseren Chören.
Zur „Tonfindung“ und zur Begleitung unseres Repertoires ist dieses Instrument unbedingt notwendig. Die Mobilität des E-Pianos ist außerdem erforderlich, um es bei Konzerten oder Auftritten außerhalb unseres Sängerheims zu nutzen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir haben bereits einen Kostenvoranschlag für das E-Piano vorliegen, mussten jedoch den Kauf aufgrund Corona und den damit verbundenen Einnahmeausfällen erstmal auf Eis legen.
Durch Corona und Ausfall aller Veranstaltungen in diesem Jahr müssen unsere Kosten, wie das Honorar für unseren Chorleiter, Notenmaterial etc., generell von uns selbst getragen werden, daher sind wir über jeden Cent zusätzlich dankbar.
Außerdem müssen unsere Proben wegen Corona zukünftig mit Hygienevorschriften, somit ganz anders und mit zusätzlichen Kosten für uns, ablaufen.
Derzeit proben wir noch per Videokonferenz also per Fernunterricht, aber wir planen wieder in die Präsenz-Singstunde überzugehen.
Um die nötigen Abstandsregeln einzuhalten, reichen aber die Raumkapazitäten unseres Sängerheims nicht aus. Bei gutem Wetter geht das noch auf dem Gelände unserer Bornhütte unter freiem Himmel. Bei schlechtem Wetter oder im Herbst und Winter müssen wir uns jedoch einen größeren Raum mieten. Hinzu kommt ein Hot-Spot um per Live-Übertragung die Risikopersonen Zuhause an unseren Singstunden teilhaben zu lassen.
Wir rechnen insgesamt mit Zusatzkosten für mindestens ein Jahr im vierstelligen Euro-Bereich, bis der von allen herbeigesehnt Impfstoff zu Verfügung steht.
Wann wir wieder Konzerte durchführen können um Einnahmen zur Kostendeckung zu erzielen, ist derzeit leider noch völlig ungewiss.

Wer steht hinter dem Projekt?
Gesangverein 1868 Kefenrod e.V.

Der HeartChor Kefenrod mit dem Vorstand des Gesangverein 1868 Kefenrod e.V., sowie alle seine Vereinsmitglieder, Freunde und Förderer.
Der HeartChor hofft aufgrund der Notwendigkeit des E-Pianos auf eine breite Unterstützung durch Vereinsmitglieder, der Öffentlichkeit und unserem treuen Publikum. Wir freuen uns schon darauf (hoffentlich) bald wieder Konzerte für Euch zu singen!

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

Gesangverein 1868 Kefenrod e.V.
Christa Kiefer
Hitzkirchener Str. 17
63699 Kefenrod
Deutschland

Steuernr.: 34 250 53184

Project-ID: 14336