Gehauser Orgelklang für Oechsen

Evang.-Luth. Kirchgemeinde Oechsen

Die Orgel stellt ein wertvolles, schützenswertes Zeugnis des regionalen Orgelbaus um 1800 dar. Matthäus Nordheim aus Gehaus ist als Orgelbauer nachweisbar. Mit 24 Registern ist es eine seiner größten Orgeln. Der Anteil an orginaler Substanz ist groß.
990 € Unterstützung durch Ihre Bank!
5.270 € von 5.000 €
110 Unterstützer
105 Prozent

Über das Projekt

Die Orgel ist trotz regelmäßiger Nutzung und Pflege an den Rand der Unspielbarkeit gekommen. Verschmutzungen, Schäden am Pfeifenwerk, undichte Windkanäle und altersbedingte Verschleißerscheinungen in allen Bereichen machen eine Orgelsanierung notwendig. Windanlage, Pfeifenwerk, Trakturen, Koppeln, Windladen, Beleuchtung und Elektrik sowie die Polsterung der Klaviaturen müssen aufgearbeitet werden, damit die Orgel wieder zuverlässig genutzt werden kann und sie ihre Klangschönheit zurückerhält.

Finanzierungszeitraum:
06.12.2021 - 05.03.2022
Realisierungszeitraum:
Frühjahr 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Unsere Orgel befindet sich nun schon längere Zeit in der Orgelwerkstatt in Waltershausen. Mit diesem Projekt soll die Orgelsanierung erfolgreich zuende geführt werden und die Finazierung der abschließenden Arbeiten im letzten Bauabschnitt gesichert werden.
Weitere Informationen

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Im finalen Bauabschnitt möchten wir die Möglichkeit des Crowdfunding „Viele schaffen mehr“ nutzen, um dieses große Sanierungsprojekt unserer kleinen Kirchgemeinde erfolgreich abschließen zu können. Die Orgel - als kirchliches Hauptinstrument - soll wieder unsere Gottesdienste begleiten und darüberhinaus auch manchen Konzertbesucher erfreuen. Aktuell hat eine Teenagerin aus Oechsen mit dem Orgelunterricht begonnen, damit sie zukünftig die sanierte Orgel zum klingen bringen kann.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Anders als bei vergleichbaren Projekten dieser Größenordnung hängt die Finanzierung der Orgelsanierung zu einem großen Teil an Spenden aus der Gemeinde und weiteren Sponsoren und Förderern aus Landeskirche und diversen Stiftungen. Damit uns auf den letzten Metern nicht die Luft aus geht freuen wir uns über dieses Crowdfunding.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gespendete Geld wird selbstverständlich zu 100% in unser Projekt investiert - jeder Euro hilft bei der Sanierung der Orgel.

Wer steht hinter dem Projekt?
Evang.-Luth. Kirchgemeinde Oechsen

Die evangelisch-lutherische Kirchgemeinde Oechsen ist verantwortlich für dieses Projekt, aber die Kosten der Orgelsanierung von über 114.000 € sind von der Kirchgemeinde alleine nicht zu schultern.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Evang.-Luth. Kirchgemeinde Oechsen
Thomas Göhring
Karl-Marx-Platz, 96A
36404 Oechsen
Deutschland

Project-ID: 10965