Orgelreinigung der Furtwängler-Orgel in Hachmühlen

Kirchengemeinde Hachmühlen

500 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
1.150 € von 1.000 €
11 Unterstützer
114 Prozent

Über das Projekt

Die Kirchengemeinde Hachmühlen hat in ihrer St. Martini-Kirche eine der ältesten, am besten erhaltenen, denkmalgeschützten Furtwängler-Orgeln.
In 2020 soll eine Grundreinigung dieses wertvollen Kulturgutes durchgeführt werden.
Insgesamt werden für diese Orgelreinigung rund 15.000,- EUR benötigt. Das Vorhaben wird aus verschiedenen Bereichen gefördert.
Über das Crowdfunding soll eine Projektsumme i. H. v. 1.000,- EUR erreicht werden.

Finanzierungszeitraum:
19.03.2020 - 19.06.2020
Realisierungszeitraum:
2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Durch die anstehende Orgelreinigung soll die wertvolle, denkmalgeschützte Furtwängler-Orgel in der St. Martini-Kirche in Hachmühlen erhalten werden.
Am 06.09.2020 findet im Rahmen der Orgelwochen im Weserbergland ein Konzert in der St. Martini-Kirche in Hachmühlen statt. Bis dahin soll das Reinigungsprojekt abgeschlossen sein. Beginn des Konzertes ist um 17:00 Uhr.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, aus allen Finnzierungstöpfen ausreichende Mittel für die Orgelreinigung zu erlangen um das wertvolle Kulturgut zu erhalten.
Zielgruppe sind alle, die Kulturgüter erhalten möchten.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Wie bereits erwähnt, handelt es sich hier um eine sehr gut erhaltene, denkmalgeschützte Furtwängler-Orgel. Um dieses wertvolle Kulturgut zu erhalten und auch den nächsten Generationen noch den Klang dieser besonderen Orgel zu ermöglichen, bittet die Kirchengemeinde Hachmühlen um Ihre Unterstützung.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für die Begleichung der Reinigungsrechnung verwendet.
Bei einer Überfinanzierung werden die übrigen Gelder in Förderprogramme der Kirchengemeinde fließen. Hier sind stets Projekte für verschiedene Vorhaben in den Ortschaften Brullsen und Hachmühlen vorhanden.

Wer steht hinter dem Projekt?
Kirchengemeinde Hachmühlen

Hinter dem Projekt steht die Kirchengemeinde Hachmühlen. Sie wird vertreten vom Kirchenvorstand. Als Unterstützung für das Crowdfunding hat die Kirchengemeinde Kathrin Lücke aus Brullsen gewonnen. Kathrin Lücke kümmert sich um die Betreuung der Crowdfunding-Plattform.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Kirchengemeinde Hachmühlen
Frauke Kesper-Weinrich
Dorfstr. 1
31848 Bad Münder
Deutschland

Project-ID: 13411