One Single Breath - Aufbauoffensive Apnoe-Tauchen

1. Chemnitzer Tauchverein e.V.

Schwereloses und lautloses Gleiten mit nur einem einzigen Atemzug, das ist die Faszination am Apnoe-Tauchen. Immer weiter , immer tiefer kommen , immer länger unter der Oberfläche sein oder einfach nur Naturerlebnis, das alles wollen wir fördern!
195 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.200 € von 1.000 €
7 Unterstützer
120 Prozent

Über das Projekt

Schwereloses und lautloses Gleiten mit nur einem einzigen Atemzug, das ist die Faszination am Apnoe-Tauchen. Immer weiter , immer tiefer kommen , immer länger unter der Oberfläche sein oder einfach nur die Naturerlebnis, das alles wollen wir fördern! Egal für welche der Disziplinen sich Interessenten begeistern, sie alle sollen in der Apnoe-Gruppe des Vereins eine Heimat finden und maximale Unterstützung erfahren.

Finanzierungszeitraum:
30.06.2022 - 07.08.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Projekt hat die Förderung des Apnoe-Sports als eine fasziniernde Facette des Tauchsports auf allen Ebenen zum Ziel. Das Tauchen mit angehaltenem Atem gliedert sich in Streckentauchen und Zeittauchen als klassische Hallendisziplinen und in das Tieftauchen als Freiwasser-Disziplin, welches allgemein als "Freediving" bekannt ist. Wie alle Kategorien im Tauchsport ist das Apnoe-Tauchen sehr material- und trainingsintensiv und kann effektiv nur in Vereinen mit entsprechenden Trainern ausgeführt werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten unsere Angebote im Freizeitbereich durch die Qualifizierung neuer Trainer erweitern, um den Sport weiter zu fördern und in die Breite zu tragen. Ebenfalls ist im Wettkampfbereich der weitere Aufbau einer regelmäßigen Trainingsgruppe geplant, den wir schon erfolgreich in 2022 starten konnten. Des Weiteren soll vor allem durch das Bereitstellen von Material durch den Verein die Schwelle für Neulinge herabgesetzt werden und so vor allem auch sozial schwächer gestellten Kindern und Jugendlichen der Zugang gewährt werden. Des Weiteren wollen wir nach der erfolgreichen Teilnahme mit 2 Junioren an der Weltmeisterschaft in Belgrad in 2022 weiterhin Sportler auf Wettkämpfe entsenden. Im Oktober 2022 ist ein eigener Wettkampf in Chemnitz geplant, für den der Verein Ausrichter sein wird. Im Freizeitbereich sollen insgesamt 3 Schnuppertage angeboten werden, um alle Bevölkerungsschichten anzusprechen und ein kostenloses Probeangebot anzubieten. Die Zielgruppe ist bei allen Aktivitäten sehr breit und beginnt zwar bei 8 Jahren, ist aber nach oben offen. Für all diese vielfältigen Aktivitäten wird eine Unterstützung benötigt.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Das gesamte Projekt wird als soziales Projekt im Ehrenamt mit einem Sportverein als Träger durchgeführt und weiter getrieben. Nur durch Spenden und ähnliche Unterstützung ist es möglich, Beiträge und Eigenanteile gering zu halten und allen Kindern und Jugendlichen einen Zugang zu gewähren. Da diese Sportart besonders durch die Ausrüstung gekennzeichnet ist, stellt dies vielfach eine Schwelle für Interessenten dar. Durch externe Unterstützung können wir mehr Ausrüstung stellen, mehr Schnuppertage durchführen und so unseren Sport noch besser öffentlichkeitswirksam promoten.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für die beiden wesentlichen Säulen der Förderung des Sports eingesetzt. Zum einen für die Trainer- und Ausbilderqualifikation, es ist geplant in 2022 bis zu 3 Trainer neu zu qualifizieren und dabei vor allem auf junge Engagierte zu setzen. Zum anderen werden wir mit dem Geld die materielle Basis des Vereins stärken und Ausrüstung zum Apnoe-Tauchen anschaffen, die dann von allen Sportbegeisterten genutzt werden kann, vor allem von unseren Kindern und Jugendlichen. Dies betrifft insbesondere Anzüge, spezielle Tauchmasken und Flossen.

Wer steht hinter dem Projekt?
1. Chemnitzer Tauchverein e.V.

Hinter unserem Projekt steht der 1. Chemnitzer Tauchverein e.V. als Träger mit einer großen Gruppe von Enthusiasten, die den Tauchsport in allen Facetten weiterentwickeln und fördern wollen. Vorstand, Trainerteam und Mitgliederschaft ziehen hier an einem Stran, um bestmögliche Bedingungen auch für neuartige Sportarten wie das Apnoe-Tauchen zu schaffen. Eine interessierte Gruppe aus 2 Jungtrainern U25 bildet die Basis für das Engagement, sie lassen keine Möglichkeit unversucht, ihren Sport zu pushen und Gleichgesinnte zu finden.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

1. Chemnitzer Tauchverein e.V.
Falko Schleif
Reichenhainer Straße 154
09125 Chemnitz
Deutschland

Vorstand BGB: Sören Schlaechter (Geschäftsführer), Falko Schleif (Vorsitzender), Toni Volkmer (Schatzmeister)
- Landessportbund Sachsen e.V. (LSBS) Nr. 400009
- Vereinsregister des Amtsgerichts Chemnitz Nr. 16
- Steuernummer: 214/140/04358 FA Chemnitz-Süd

Project-ID: 19216