Öcher Mäddche kicken international - Let's go Dana Cup 2022 !

Aachener TSV Alemannia 1900 e.V. Frauen- und Mädchenabteilung

Wir sind die Frauen- und Mädchenabteilung des Aachener TSV Alemannia 1900 e.V. und fahren mit 2 Juniorinnen-Mannschaften zum internationalen Dana Cup-Turnier nach Hjørring in Dänemark.
2.260 € Unterstützung durch Ihre Bank!
4.520 € von 5.000 €
56 Tage
20 Unterstützer
90 Prozent

Über das Projekt

Unsere Aachener TSV Alemannia 1900 e. V. Frauen- und Mädchenfussballabteilung hat 180 Mitglieder, ca. 120 aktive Spielerinnen und bestehen als Abteilung seit 2009.

Finanzierungszeitraum:
07.06.2022 - 29.08.2022
Realisierungszeitraum:
Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir, der Trainerstab und Betreuer*innen der Abteilung, möchten im Sommer 2022 mit 2 Mädels-Mannschaften G14 und G17 zum internationalen Dana Cup nach Hjørring in Dänemark fahren und den Mädels eine unvergessliche Woche mit Fussball ermöglichen.
Helfen sie uns mit ihrer Spende durch den Erwerb unseres eigens erstellten und limitierten Ansteckers die nötigen finanziellen Mittel zu erlangen, um allen Spielerinnen dieses bleibende Erlebnis zu ermöglichen! Vielen herzlichen Dank!
Double merssi!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Alle Spielerinnen der G14 und G17 profitieren mit den Begleiter*innen von dieser Aktion der VR-Bank eG: Viele-schaffen-mehr!
Allen Fußballerinnen der beiden Mannschaften soll, unabhängig von deren persönlichen finanziellen Situationen, ermöglicht werden, an der Fahrt teilzunehmen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Mit Ihrer Spende sollen die Reisekosten pro Kopf für alle Mitfahrenden möglichst gering gehalten und sozial schwächer gestellten Jugendlichen die Mitfahrt ermöglicht werden.
Ihre Spende ist wichtig, egal wie hoch sie ist! Jede Spende hilft!!!
Vielen Dank im Namen aller des Aachener TSV Alemannia 1900 e.V.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird komplett für diese Freizeitfahrt eingesetzt.
Sollte das Projekt überfinanziert werden, würde dieses Geld für die neue Saison 2022/2023 verwendet werden können (Materialanschaffung, Teambildungsmaßnahmen etc.).

Wer steht hinter dem Projekt?
Aachener TSV Alemannia 1900 e.V. Frauen- und Mädchenabteilung

http://www.alemannia-frauenfussball.net
Aachener TSV Alemannia 1900 e. V.
Initiiert wurde das Projekt durch ehrenamtliche Helfer der Abteilung.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Aachener TSV Alemannia 1900 e.V. Frauen- und Mädchenabteilung
Gertrud Minartz
Theodor-Storm-Str. 7
52477 Alsdorf
Deutschland

Steuernummer: 201/5900/5238
VR 1171

Project-ID: 19190