Obstmühle mit Waschanlage für die Apfelsaftherstellung OGV Quierschied

Obst- und Gartenbauverein Quierschied

Neuanschaffung einer Obstmühle mit Waschanlage zur Apfelsaftgewinnung im Wert von 16.000 Euro
575 € Unterstützung durch Ihre Bank!
5.330 € von 4.000 €
9 Tage
144 Unterstützer
133 Prozent

Über das Projekt

Der Obst- und Gartenbauverein Quierschied ist über seine Grenzen hinweg für die qualitätsgerechte Apfelsaftherstellung bekannt. Ein wichtiger Bestandteil im Herstellungsprozess ist die Wasch- und Mahlanlage. Hier werden die Äpfel gewaschen, zerkleinert und für die Gewinnung des Apfelsafes vorbereitet. Die Anlage bildet zusammen mit der Presse, Filteranlage und Saftheizung das Herzstück des Vereins.

Finanzierungszeitraum:
06.03.2024 - 03.06.2024
Realisierungszeitraum:
Juli 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Durch ein defekt der vorhandenen vereinseigenen Wasch- und Mahlanlage ist der Obst- und Gartenbauverein Quierschied nicht mehr in der Lage Apfelsaft für die Bevölkerung herzustellen. Eine Reparatur der aus den 50iger Jahren stammenden Anlage ist unwirtschaftlich und nicht mehr zeitgemäß.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit der Neuanschaffung der Wasch- und Mahlanlage kann der Keltereibetrieb des Vereins zur Apfelsaftgewinnung fortgeführt werden. Die neue Anlage ermöglicht es dem Verein, auch weitere Obstsorten zur Saftherstellung zu verarbeiten und zu entkernen. Dadurch kann der Verein sein Angebot vielseitig erweitern.
Dies ist eine Investition in die Zukunft des Vereins, die unseren Mitgliedern und der Bevölkerung zu Gute kommt.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Wir bieten die Herstellung eines qualitativ hochwertigen Naturproduktes aus den angelieferten Äpfeln an. Und hier ist wichtig zu erwähnen, dass jeder Kunde vollumfänglich den Saft aus seinen eigenen angelieferten Äpfeln erhält und wir nicht abwiegen, abschätzen oder Äpfel von verschiedenen Kunden mischen. Im Durchschnitt werden pro Jahr ca. 6000-8000 Liter Apfelsaft hergestellt. Weiterhin besuchen uns einmal im Jahr die ortsansässigen Kindergärten in unserer Kelterei und dürfen einen Blick hinter die Kulissen werfen sowie bei der Apfelsaftherstellung helfen. Wir leisten dadurch innerhalb der Gemeinde frühzeitig einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag und stellen den Bezug zur Obstverwertung her.
Die Gewinnung des Apfelsaftes in der eigenen Kelterei ist das Hauptstandbein des Vereins.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Spenden fließen 1:1 in den Kauf der Anlage ein.
Die Gesamtsumme der Neuanlage beträgt knapp 16.000 Euro und übersteigt den Spendenaufruf.
Der Defekt der Anlage zwingt den Verein geplante Modernisierungsmaßnahmen in das Keltereigebäude wie z. B. die Erneuerung der Fenster und der Elektroinstallation, zurückzustellen.
Überschüssige Spenden werden wir für diese Modernisierungen verwenden.

Wer steht hinter dem Projekt?
Obst- und Gartenbauverein Quierschied

Der Obst- und Gartenbauverein Quierschied

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Obst- und Gartenbauverein Quierschied
Kai Schwarz
Bodelschwinghstr. 18
66287 Quierschied
Deutschland

Project-ID: 25187