WIR - zusammen für das Vereinsheim

TuS Ekern e. V.

Das Vereinsheim für unsere Mitglieder soll saniert und erweitert werden. Die vorhandenen Umkleideräume werden saniert und zwei neue kommen hinzu. Ferner sollen zwei Aufenthaltsräume für Mitglieder in ein neues Dachgeschoss erstellt werden.
3.290 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
7.636 € von 7.000 €
78 Unterstützer
109 Prozent

Über das Projekt

Das Vereinsheim am "Birkenstadion" für unsere Mitglieder soll saniert und erweitert werden. Alle Abteilungen des TuS Ekern e. V. nutzen dieses zur Ausübung des Sportangebots. Es handelt sich hier um ein „Herzblutprojekt“, dass allen jetzigen und künftigen Mitgliedern das Vereinsleben schöner machen soll. Die Kabinen werden saniert und zwei neue kommen hinzu. 20 Teams duschen hier regelmäßig und sollen das auch weiterhin nutzen können.

Finanzierungszeitraum:
02.10.2020 - 01.12.2020
Realisierungszeitraum:
Oktober 2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen, unser Vereinsheim für unsere Vereinsmitglieder zu sanieren und erweitern. In erster Linie dient dies natürlich der Fußballabteilung, aber auch andere Abteilungen nutzen das Vereinsheim zur Ausübung des Sportangebots des Vereins. Unser Beachvolleyballfeld ist im Sommer gern genutzt und auch verschiedene Turngruppen nutzen die Sportplätze. Für alle Vereinsmitglieder handelt es sich hier um ein „Herzblutprojekt“!
Die vier vorhandenen Kabinen sollen saniert und zwei neue Kabinen gebaut werden. Die Gesamtkosten belaufen sich nach einer Kostenschätzung durch einen beauftragten
Architekten auf rund 330.000 Euro. Das bestehende Vereinsheim ist in die Jahre gekommen und wird den Anforderungen des Spielbetriebs auf den Plätzen in keinster Weise mehr gerecht. Insofern ist der Verein auch Opfer des eigenen Erfolgs geworden. Der TuS Ekern erfreut sich unter den Sportlern auch weiter wachsender Beliebtheit.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Alle Vereinsmitglieder profitieren von der Sanierung und Erweiterung. UND alle künftigen Vereinsmitglieder. Die Umkleiden werden wieder gern genutzte Räume und die Aufenthaltsräume können für dverse Vereinnsitzungen u. ä. genutzt werden.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Weil wir unser Dorfleben schöner und attraktiver gestalten möchten. Wir lieben unser Dorf und unseren Verein. Wir können jedoch nur gemeinsam Ziele wie dieses Bauprojekt realisieren. Wir benötigen Eure Hilfe dafür!

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es gibt viel anzuschaffen nach dem Bauvorhaben. Die Umkleiden benötigen Haken und Spiegel und diverses weiteres Zubehör. Die Aufenthaltsräume benötigen Sitzmöbel und Schränke!

Wer steht hinter dem Projekt?
TuS Ekern e. V.

Der gesamte Vorstand des TuS Ekern, der Gemeinderat und der Kreistag. Und hoffentlich alle Einwohner des schönen Dorfes Ekern.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

TuS Ekern e. V.
Bettina Jacobs
Burgfelder Str. 49
26160 Bad Zwischenahn
Deutschland

Project-ID: 14837