Neuer Satz Segel für J/70 „7Oceans“

Yachtclub Möhnesee e.V.

Unser Kielboot J/70 „7Oceans“ benötigt dringend einen neuen Satz Segel. Viele Trainings- und Regattaeinsätze haben die alten Segel regelrecht „zermürbt“. Unsere Teams müssen bestmögliche Rahmenbedingungen für Trainings und Regatten vorfinden.
355 € Unterstützung durch Ihre Bank!
8.150 € finanziert
93 Unterstützer
Alles zählt! Dieses Projekt erhält alle eingenommenen Mittel ab dem ersten Euro!

Über das Projekt

Der Yachtclub Möhnesee ist sportlich vielfältig aktiv, in der Segelliga, im HelgaCup, in der JuniorenLiga und als Inklusionscrew u.a. zur Kieler Woche. Alle Teams nutzen die J/70 „7Oceans“ für Training und Regatten. Neue Segel schaffen notwendigerweise bessere materielle Rahmenbedingungen für die Trainings- und Regattafahrten. Teamgeist, Segelmotivation und inklusive Fähigkeiten der Teammitglieder werden gefördert.

Finanzierungszeitraum:
15.03.2022 - 12.06.2022
Realisierungszeitraum:
Spätsommer 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Mit der Anschaffung der J/70 im Jahr 2020 haben wir starkes Interesse für das Boot sowie „neue“ Begeisterung und erstarktes Interesse für den Segelsport geweckt. Einer Vielzahl von alten und neu eingetretenen Clubmitgliedern konnten wir so die Möglichkeit eröffnen, erfolgreich an Regatten teilzunehmen.
Unser Boot Typ J/70 „7Oceans“ wird regelmäßig und intensiv genutzt vom:
• Team in der 2. Segel-Bundesliga und Klassenregatten
• Jugendteam in der Deutschen-Junioren-Segelliga
• Frauenteam im HelgaCup und Klassenregatten
• Inklusionsteam z.B. auf der Kieler Woche

Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen erfordert vielfältige Ausbildungs- ,Trainings- und Fördermöglichkeiten, die mit ziemlichem finanziellem Aufwand verbunden sind.
Entsprechende Kosten sind zu decken, um unsere J/70 „7Oceans“ in sehr gutem technischen Zustand zu halten.

Es zeigt sich deutlich, dass ein Satz neuer Trainings- und Regattasegel benötigt werden.

Den sich insgesamt ergebenden diesjährigen finanziellen Gesamtaufwand können wir allein nicht vollumfänglich stemmen. So starten wir dieses Crowdfundingprojekt. Die Beschaffung des neuen Satz Segel soll mit Hilfe Vieler gelingen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel:
Anschaffung eines neuen Satz Segel für unsere J/70 "7Oceans"

Zielgruppe:
Alle Teammitglieder / Mannschaften des Yachtclubs Möhnesee, die Regatten fahren, insbesondere

• unser Team in der 2. Segel-Bundesliga
• unser Jugendteam in der Deutschen-Junioren-Segelliga
• unser Frauenteam u.a. beim HelgaCup
• unser Inklusionsteam z.B. auf der Kieler Woche

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

• Nachhaltige Unterstützung und Förderung des Segelsports
• Chance des Teamsports für Jugendliche und Erwachsene
• Entdeckung und Förderung von Talenten
• Starke Unterstützung der Teilhabe eingeschränkter Menschen am inklusiven Segelleistungssport
• Förderung reiner Damenmannschaften

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?
  • Beschaffung neuer Segel im Spätsommer 2022
  • Im Falle einer Überfinanzierung werden diese Finanzmittel ausschließlich und nur für den weiteren Trainings- und Regattabetrieb mit dem J/70 Kielboot eingesetzt.
Wer steht hinter dem Projekt?
Yachtclub Möhnesee e.V.
  • Der Vorstand des Yachtclubs Möhnesee
  • Die Mitglieder der genannten Teams
  • Die Mitglieder des Yachtclubs Möhnesee
  • Privatleute außerhalb des Clubs

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Yachtclub Möhnesee e.V.
Rolf Weinhold
Möhnestraße 14
59519 Möhnesee
Deutschland

Yachtclub Möhnesee e.V.
vertreten durch:
Erich-Thomas Aust (Präsident)
Edwin Köhler (Vizepräsident)
Marcus Dreischer (Schatzmeister)

Vereinsregister: AG Arnsberg VR 70326
Finanzamt Soest, Steuer-Nr.: 343/5852/0296
DSV-Nr.: NW 039

Project-ID: 18399