Neue Wettkampf-Anzüge für unsere Turnerinnen und Turner

SV Rippberg 1920 e.V.

Die Wettkampfgruppen des SV Rippberg nehmen an regionalen und überregionalen Wettkämpfen im Gerätturnen teil. Um an diesen Wettkämpfen starten zu können, wird ein einheitliches Outfit - ein Turnanzug - benötigt.
1.300 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
2.990 € von 2.600 €
27 Unterstützer
114 Prozent

Über das Projekt

Ausstattung der Kinder und Jugendlichen mit neuen Turnanzügen/ Trikots für die Wettkampfturner*innen des SV Rippberg zur Teilnahme an regionalen und überregionalen Wettkämpfen.

Finanzierungszeitraum:
10.03.2022 - 30.05.2022
Realisierungszeitraum:
Frühjahr/ Sommer 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Ein Turnanzug gehört zur wichtigsten Ausstattung der Turnerinnen. Ein Trikot wird von den Turnern getragen. Leider sind die Kinder aus ihrer Kleidung herausgewachsen und die Anzüge sind während der Corona- Pandemie noch teurer geworden. Mit diesem Projekt sollen die Familien unterstützt werden, damit die Kinder neu ausgestattet werden können und auch nach der Corona- Zwangspause wieder ihrem Hobby nachgehen können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Wettkampfgruppen des SV Rippberg trainieren 2 Mal wöchentlich in den Walldürner Hallen für die Sportart Gerätturnen. Hierbei erlernen die Mädchen und Jungen zwischen 4 und 14 Jahren Turnelemente, die sie für ihre Wettkampfübungen brauchen. Hinzu kommen Elemente wie Bogengang, Flick Flack, Salto, Riesenfelgen am Reck und verschiedene Sprünge.

Die aktuell 30 Turner*innen möchten nach der langen Corona- Zwangspause endlich wieder an Wettkämpfen teilnehmen. Dafür wird ein einheitliches Auftreten im Turnanzug erwartet.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Um den Kindern ihren Sport und die Teilnahme an Wettkämpfen weiter zu ermöglichen, wäre es schön, wenn unser Projekt viele Unterstützer findet.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird jede Turnerin mit einem neuen Turnanzug und jeder Turner mit einem Trikot ausgestattet. Bei Überfinanzierung soll mit den Spenden die Trainingsausstattung erweitert werden, um die Voraussetzungen zu verbessern.

Wer steht hinter dem Projekt?
SV Rippberg 1920 e.V.

Der SV Rippberg ist mit seinen verschiedenen Abteilungen ein Walldürner Verein im Ortsteil Rippberg. In der Abteilung „Gymnastik“ wird das Wettkampfturnen eingegliedert.

Aktuell trainieren 30 Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 14 Jahren unter 7 Übungsleiterinnen und Übungsleitern. Neue Turnerinnen sind herzlich willkommen.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

SV Rippberg 1920 e.V.
Wolfgang Stich
Im Eiderbachtal 14
74731 Walldürn
Deutschland

Project-ID: 18162