Neue Uniformen für die Funken

1. Möhnenverein Heimbach 1935 e.V.

Neue Uniformen für die Funken
620 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.190 € von 3.000 €
75 Tage
12 Unterstützer
39 Prozent

Über das Projekt

Unsere Funken tragen inzwischen bald 15 Jahre alte Uniformen. Jedes Dress hat nunmehr so häufig eine Nähmaschine gesehen, dass keine Möglichkeit mehr für weitere Anpassungen bleibt. Um das traditionelle Brauchtum auch im schönen Gewand präsentieren zu können, ist es daher an der Zeit endlich neue Uniformen für unsere Funken-Mädels anzuschaffen. Da auch unser Verein zum 2. Jahr infolge finanzielle Einbußen erleiden musste, benötigen wir daher eure Unterstützung.

Finanzierungszeitraum:
09.09.2021 - 01.12.2021
Realisierungszeitraum:
Herbst/Winter 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Die Uniformen sind inzwischen 15 Jahre alt. Im Laufe der Zeit wurden etliche Anpassungen an jedem Einzelnen Kostüm vorgenommen und natürlich auch jede Menge Auftritte absolviert. Es wird somit Zeit, die alten Fetzen endlich durch neuen Zwirn zu ersetzen, damit unsere Mädels ihre professionell einstudierten Tänze auch in angemessenen Outfits präsentieren können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Zielgruppe sind in 1. Linie unsere aktuellen Tänzerinnen, aber natürlich auch künftige Neuzugänge.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Unser Dörfchen lebt das Brauchtum des Karnevals und der Nachwuchs sollte stets dabei unterstützt werden, dieses Brauchtum auch weiter erhalten zu wollen. So investieren unsere Funken viel Zeit in die Choreographie der Tänze und scheuen auch nicht vor den "Randinvestionen" wie für Schuhe, Hüte, etc. zurück. Doch eine komplette Uniform ist kostenintensiv und hier möchten wir als Verein dafür Sorge tragen, dass die Uniformen finanziert werden.
Leider haben aber auch wir durch die Krise finanzielle Einbußen in Kauf nehmen müssen, weshalb wir jetzt eure Hilfe benötigen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Spenden kommen zu 100% der Anschaffung der neuen Uniformen zugute. Im erfreulichen Fall einer Überfinanzierung würde auch dieses Geld unseren Funken zukommen um weitere Investitionen wie Hüte, Schuhe, Strumpfhosen, etc. abzudecken.

Wer steht hinter dem Projekt?
1. Möhnenverein Heimbach 1935 e.V.

Hinter dem Projekt steht der 1. Möhnenverein Heimbach 1935 e.V. in Kooperation mit dem Möhnenverein Weis 1935 e.V.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Fan werden
Impressum / Kontakt

1. Möhnenverein Heimbach 1935 e.V.
Kathrin Lange
Kasinostr. 13
56203 Höhr-Grenzhausen
Deutschland

Project-ID: 16629