Neue Schutzunterkunft

Waldwichtel Reutlingen e.V.

Die Kinder des Waldkindergarten Reutlingen benötigen nach fast 25 Jahren "Bauwagen" eine neue Schutzunterkunft - möglichst ökologisch, langlebig, nachhaltig, regional. Einen hochwertigen Holzofen, eine PV-Anlage + ein Vordach benötigen wir ebenfalls.
285 € von 15.000 €
4 Unterstützer
1 Prozent

Über das Projekt

Der Verein Waldkindergarten Reutlingen - Waldwichtel Reutlingen e. V. ist aus einer Elterninitiative entstanden und ein Verein in freier Trägerschaft, der den Betrieb des Kindergarten organisiert und verantwortet.
Der alte Bauwagen dient den Kindern als tägliche Anlaufstelle und Schutzunterkunft bei Sturm und Starkregen. Er ist baufällig und muss erneuert werden.

Finanzierungszeitraum:
23.06.2022 - 02.09.2022
Realisierungszeitraum:
Sommer/Herbst 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Mit diesem Spendenprojekt "Neue Schutzunterkunft" wollen wir den Kindern, besonders denen unserer Pferdegruppe, eine zeitgemäße, moderne und ökologisch nachhaltige Schutzunterkunft ermöglichen, die den alltäglichen Anforderungen gerecht wird.

Die tägliche Anlaufstelle der Kinder ist diese Schutzunterkunft, hier beginnt und endet der Kindergartentag. Dort werden die Kanister mit Frischwasser zum Händewaschen hingebracht und zur Mittagszeit wird hier oft auch noch was gevespert oder gar gekocht.

Bei Sturm und Wetter, bei dem man besser nicht in den Wald geht, wird diese Schutzunterkunft der Schutzraum für die Kinder. Hier kann man sich an einem Holzofen aufwärmen, die Kleider trocknen, basteln oder auch einfach nur unter dem Vordach sitzen und den Regentropfen zuschauen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, den alten Bauwagen durch eine moderne, aus nachhaltigen und regionalen Materialien hergestellte Schutzunterkunft zu ersetzten, und mit einem hochwertigen Holzofen, einer PV-Anlage und einem großen Vordach zu realisieren. Dadurch ermöglichen wir den Kindern neben mehr Platz die Möglichkeit, auch bei schlechten Witterungsbedingungen einen sicheren, sauberen und warmen "Unterschlupf" zu haben.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

- Weil unser alter Bauwagen schon sehr in die Jahre gekommen, und nicht mehr "ganz dicht" ist ;-)
- Wir einen aus regionalem Holz gezimmerten, sehr gut isolierten, großen Raum mit tollem Ofen, Photovoltaik-Anlage für die Beleuchtung, und ein Vordach für kleine Regenschauer für unsere Kinder bereitstellen wollen.
- Die inzwischen auf 30 Kinder angewachsene Kinderzahl mehr Platz benötigt.
- Der Sparzwang der Kommune uns zwingt dieses Projekt mit Eigenmitteln und Spenden zu stemmen.
- Dadurch Kindern die Möglichkeit gegeben wird, schon im Kindergartenalter die Natur kennen und schätzen zu lernen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit unserem Projekt "Neue Schutzunterkunft" wollen wir unseren Kindern der Pferdegruppe eine zeitgemäße Schutzunterkunft ermöglichen.

Wir planen momentan mit einem ortsnahen Unternehmen einen neuen Bauwagen, der ökologischen und nachhaltigen Kriterien entsprechen wird, und die Verbindung zur Umgebung widerspiegelt.

Wir realisieren die neue Schutzunterkunft, bestenfalls mit einem effizienten Holzofen, der gleichzeitig als Kochstelle dienen kann. Wir wollen eine große PV-Anlage auf dem Dach installieren, damit das Licht nie ausgeht. Und wir wollen ein großes Vordach vor die Schutzunterkunft bauen lassen, damit nicht bei jedem kleinen Schauer alle Rucksäcke in die Schutzunterkunft gebracht werden müssen. Vielleicht reicht es am Ende auch noch für dIe eine oder andere Zusatzausstattung wie z.B. eine schöne Kindergarderobe, ein "Waldklo", oder neues pädagogisches Material.

Wer steht hinter dem Projekt?
Waldwichtel Reutlingen e.V.

Die Mitglieder des Vereins Waldwichtel Reutlingen e.V.
- Der Vorstand
- Die Eltern
- Die Kinder (freuen sich wie Bolle darauf)

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Waldwichtel Reutlingen e.V.
Maria Hahn
Ringelbachstr. 271
72762 Reutlingen
Deutschland

Project-ID: 18655