Hinweis: Jahreswechsel und Spendenquittungen

Für Projekte, die spätestens am 7. Dezember 2023 enden, erhalten Sie eine Spendenquittung für das Jahr 2023. Wenn das von Ihnen unterstützte Projekt nach diesem Datum endet, erfolgt die Auszahlung an das Projekt erst im neuen Jahr. Entsprechend dem Zuflussprinzip erhalten Sie in diesem Fall eine Spendenquittung für das Jahr 2024.

Multifunktionsanlage TSG Kirchhellen

TSG Kirchhellen e.'V.

Wir brauche Eure/Ihre Hilfe! Wir, die TSG Kirchhellen, möchten auf unserem Clubgelände eine alters- und sportartenübergreifende Sportanlage für unsere Mitglieder und Mitgliederinnen errichten. Nach der kostenträchtigen Renovierung unseres Clubhauses
2.460 € Unterstützung durch Ihre Bank!
5.565 € von 4.500 €
246 Unterstützer
123 Prozent

Über das Projekt

Wir errichten eine Multifunktionsanlage mit zwei Beachplätzen und einer Fitnessanlage, neben den bereits bestehenden zwei Tennisplätzen. Auf den Beachplätzen könnten so z.B. Beachvolleyball-Turniere oder auch andere Turniere stattfinden. Die Fitnessanlage mit ihren geplanten Geräten soll so angelegt werden, dass sie Möglichkeiten zur späteren Erweiterung bietet.

Finanzierungszeitraum:
23.05.2023 - 21.08.2023
Realisierungszeitraum:
Sommer/Herbst 2023
Worum geht es in diesem Projekt?

Die TSG Kirchhellen ist der größte Sportverein in Bottrop-Kirchhellen mit derzeit 1930 Mitgliedern. Unser Verein plant eine multifunktionale Sportanlage für die TSG-Familie, die zum einen Bewegungsanlässe für Klein & Groß bzw. Jung & Alt kreieren und zum anderen einen gesellschaftlichen Treffpunkt für alle Sporttreibenden unseres Vereins schaffen soll, der auch die verschiedenen Sportarten unserer Abteilungen repräsentiert.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Für die drei neuen Anlagen sind zwei Beachplätze für Beachvolleyball, -handball und -fußball geplant und eine Fitnessanlage mit Geräten zum Training von Koordination, Balance, Beweglichkeit und Kraft für die Altersklasse zwischen 13-99 Jahren. Später sollen Spielgeräte für die jüngsten Vereinsmitglieder hinzukommen und die geplante Gesamtkonzeption dieser Anlage ergänzen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie hat sich auch in unserem Verein gezeigt, dass attraktive und umfangreich angelegte Freiluftsportanlagen, die den Bedürfnissen vieler Sporttreibender entgegenkommen, fehlen. Hobby- bzw. Breitensportler:innen wollen nicht nur kraft- und ausdauerintensive Übungen in den bereits vorhandenen Calisthenics-Anlagen absolvieren; sie wünschen sich unterschiedliche und vielfältigere Bewegungs- und Sportanreize für das eigene Sporttreiben. Diesen Wünschen möchte die TSG Kirchhellen entsprechen und sie umsetzen: mit einer Anlage mit Sport-Gymnastikflächen, Balancier-, Koordinations- , Kletter- und Spielelementen (Streetball-Anlage).

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir errichten eine Multifunktionsanlage mit zwei Beachplätzen und einer Fitnessanlage, neben den bereits bestehenden zwei Tennisplätzen. Auf den Beachplätzen könnten so z.B. Beachvolleyball-Turniere oder auch andere Turniere stattfinden. Die Fitnessanlage mit ihren geplanten Geräten soll so angelegt werden, dass sie Möglichkeiten zur späteren Erweiterung bietet.

Wer steht hinter dem Projekt?
TSG Kirchhellen e.'V.

Der Vorstand der TSG Kirchhellen mit den sieben Abteilungsvorständen, die TSG-Familie und die Projektgruppe Clubanlage. In Zusammenarbeit mit unseren Mitglieder:innen, den Bürgern Bottrop-Kirchhellens und weiteren Unterstützer:innen möchten wir mit dem Umbau unserer Sportanlage neue Bewegungsanlässe und Begegnungen für alle sportbegeisterten Interessierten ermöglichen.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

TSG Kirchhellen e.'V.
Hermann-Josef Chrosch
Kirchhellener Ring 30
46244 Bottrop-Kirchhellen
Deutschland

Project-ID: 22155