Modernisierung der Regatta-Infrastruktur 2024

Münsteraner Regattaverein e.V.

Für die Ausrichtung einer Ruder-Regatta wird einiges an Ausrüstung und Infrastruktur benötigt. Diese muss regelmäßig gewartet und modernisiert werden! Mit unserem Crowdfunding wollen wir unsere Regattainfrastruktur weiter modernisieren.
700 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.400 € von 12.000 €
28 Tage
7 Unterstützer
11 Prozent

Über das Projekt

Für die Ausrichtung von unseren Regatten wird einiges an Equipment benötigt. Mit diesem Crowdfunding möchten wir Investitionen in die Regattainfrastruktur finanzieren. Dadurch stellen wir eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Ruderregatten in Münster sicher.
Wir müssen einen Standortnachteil auf Grund von veralteter Infrastruktur vermeiden.

Finanzierungszeitraum:
03.06.2024 - 22.07.2024
Realisierungszeitraum:
Herbst 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Für die Ausrichtung von Regatten wird zu Land und zu Wasser vielfältiges Equipment benötigt: von Streckenmarkierungsbojen, über Arbeitsboote bis hin zu elektrischem und technischem Equipment. Um das Material auf dem aktuellen Stand halten zu können und Verschleiß zu kompensieren, möchten unterschiedliche Themen angehen:

Innenausbau des neuen Lager-Bauwagens mit Regalen und Licht, Batteriespeicher für einen autaken Wasserstartturm, sowie diverse Kleinprojekte.

Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, die Regattainfrastruktur auf einem modernen Stand zu halten. Die Investition in die Modernisierung der Regattainfrastruktur kommt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Münsteraner Regatten zugute – vielen hundert Jugendlichen jedes Jahr. Und das nicht nur einmal, sondern jedes Jahr wieder!

Unsere größte Veranstaltung in jedem Jahr ist die Aasee-Frühregatta jeweils im April. Sie hat sich im Wettkampfkalender der Nord-, West- und Mitteldeutschen Leistungssporttreibenden Rudervereine fest etabliert. Auf unserer Regatta starten vornehmlich Jugendliche. Für alle ist es die erste Regatta der Saison, für viele Jüngere der erste Start bei einem Wettkampf überhaupt.
Für die älteren Aktiven ist die Aaseeregatta die erste, wichtige Standortbestimmung in der neuen Ruder-Saison auf ihrem Weg zu Deutschen- und internationalen Meisterschaften.

Fast jedes Jahr richten wir zusätzlich zur großen Frühregatta im Nachwuchsbereich, eine zweite Regatta im Spitzensportbereich, wie z.B. Nationale Meisterschaften aus. Großer Beliebtheit erfreut sich auch die Ruder-Bundesliga, eine Sprintserie über 350 m, die schon oft auf dem Aasee zu Gast war.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Durch Eure Unterstützung helft Ihr uns, unsere Infrastruktur weiter zu modernisieren und faire und vergleichbare Wettkämpfe für die vielen Nachwuchsruderinnen und -ruderer zu gewährleisten.
Wir haben den Anspruch, professionelle Veranstaltungen aus dem Ehrenamt heraus zu organisieren und durchzuführen. Dafür benötigen wir entsprechende Ausrüstung. Nur so können wir den Münsteraner Aasee auch weiterhin als attraktiven Standort für nationale Wettkämpfe zu bewerben.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Sollte unsere Finanzierung erfolgreich sein, wollen wir mit den Mitteln dieses Crowdfundings in die Modernisierung der Regattainfrastruktur investieren.

Wer steht hinter dem Projekt?
Münsteraner Regattaverein e.V.

Wir, der Münsteraner Regattaverein e.V. (MRV), stehen hinter diesem Projekt. Bei uns bekommt niemand Geld für das Engagement für den Verein. Wir arbeiten alle ehrenamtlich, um den Rudersport in Münster voranzutreiben und einer breiten Öffentlichkeit näherzubringen. Wir richten sowohl die große Frühregatta im Nachwuchsbereich aus als auch immer wieder Nationale Meisterschaften. Großer Beliebtheit erfreut sich auch die Ruder-Bundesliga, eine Sprintserie über 350 m, die schon oft auf dem Aasee zu Gast war.

Unsere 52. Aasee Frühregatta hat am 20./21. April 2024 stattgefunden. Vom 12.-13. Oktober richten wir wieder die Deutschen Sprimtmeisterschaften über 350m aus und bringen die Aasee-Arena zum Kochen!

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Münsteraner Regattaverein e.V.
Henrik Niebuhr
Krüselblick 25
48341 Altenberge
Deutschland

Project-ID: 26496