Mehrkampfzentrum Nauen mit Sportinternat

SV Leonardo Da Vinci Nauen e.V.

Sport und Schule – einen ausgewogenen Spagat hinzubekommen, ist für viele ambitionierte junge Athleten nicht immer leicht. Dieser Herausforderung versuchen wir im Mehrkampfzentrum Nauen entgegenzusteuern.
525 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.595 € von 2.500 €
50 Tage
6 Unterstützer
63 Prozent

Über das Projekt

Wir widmen uns dem Ziel, junge und vielversprechende Talente auf ihrem Weg in die deutsche und internationale Leistungsspitze der Leichtathletik zu begleiten. Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung für unsere Mehrkämpfer.

Finanzierungszeitraum:
21.12.2022 - 20.03.2023
Realisierungszeitraum:
2022/2023
Worum geht es in diesem Projekt?

Sport und Schule – einen ausgewogenen Spagat zwischen diesen beiden Herausforderungen hinzubekommen, ist für viele ambitionierte junge Athleten nicht immer leicht. Oft leiden die Noten, Leistungen, Freunde oder die eigene Psyche unter dem beidseitigen Leistungsdruck. Man will Höchstleistungen auf beiden Gebieten erzielen. Die Koordination von Training und Schule gestaltet sich schwierig.
Dieser Herausforderung versuchen wir im Mehrkampfzentrum Nauen mit Sportinternat entgegenzusteuern. In ihrem zielgerichteten, langfristig angelegten, systematischen und planmäßigen Trainingsprozess auf Höchstleistungen im Sieben- bzw. Zehnkampf werden unsere Athleten/innen bestmöglich vorbereitet.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unter den Athleten/innen befinden sich mehrfache Landesmeister/innen, Norddeutsche Meister/innen und Vizemeister/innen, Mitteldeutsche Meister/innen, Deutsche Meister, ein Europameister (Amadeus Gräber) und eine Vizeweltmeisterin (Dr. Katja Hasselberg). Diese wollen ihre persönlichen Bestleistungen auch in 2023 verbessern, streben Erfolge auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene an. Für die Besten unter unseren Bundes- und Landeskaderathletinnen steht mittelfristig eine Teilnahme an den Olympischen Spielen 2024 in Paris auf der Agenda.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Sie sollten dieses Projekt unterstützen, weil diese jungen Nachwuchsathleten/innen nicht nur sportlich ausgebildet werden und ihre Leistungen immer weiter verbessern. Sie lernen außerdem Schule, Sport und Freizeit miteinander zu kombinieren und das beste aus sich raus zu holen. Um in der Zukunft weiter erfolgreich arbeiten zu können, wird ein bestmögliches Training und Material benötigt. An die oben genannten Erfolge soll in Zukunft angeknüpft werden, deshalb unterstützen Sie bitte die Nachwuchsarbeit und Förderung des Mehrkampfzentrum Nauen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird in erster Linie genutzt, um Trainingsgeräte (u.a. Speere, Disken, Spikes) für talentierte Mehrkämpfer*innen zu kaufen. Hochwertige Trainingsgeräte sind nicht nur für das Training sondern auch für die Wettkämpfe in der Leichtathletik notwendig und ermöglichen somit den jungen und talentierten Mehrkämpfern*innen den Einstieg in den Leistungssport.

Wer steht hinter dem Projekt?
SV Leonardo Da Vinci Nauen e.V.

Zwischen dem Sportverein SV Leonardo da Vinci Nauen und dem Leonardo da Vinci Campus besteht seit Gründungsdatum des Vereins (2005) eine enge Kooperation. Seit Jahren ist den federführenden Mitgliedern des Campus die sportliche Ausbildung eine Herzenssache. Ein an die Schulzeiten angepasstes Trainingsprogramm, aktuell in den Sportarten Basketball, Volleyball, Rugby, Freizeitsport und vor allem in
der Leichtathletik, fördert die sportliche Begeisterung und Entwicklung vieler Schüler. Aus der intensiven Kooperation der Leonardo-da-Vinci-Campus Nauen gGmbH mit dem Sportverein Leonardo da Vinci e. V. Nauen ist Anfang 2021 das „Mehrkampfzentrum Nauen“ hervorgegangen welches unter gemeinsamer Trägerschaft steht. Am Leonardo da Vinci Campus gibt es die Sport- und Kreativitätsgesamtschule, die das Abitur nach 13 Schuljahren anbietet. Das Sportprofil ermöglicht eine intensive sportliche Ausbildung (in der Sek I bis zu 15 Unterrichtsstunden im regulären wöchentlichen
Unterricht), bei der sowohl eine erweiterte Grundlagenausbildung im gesamten Sportbereich als auch eine
Spezialausbildung in einer gewählten Sportart erfolgt.
Im Rahmen der Spezialausbildung ist das Mehrkampf- oder Spezialtraining in der Leichtathletik während der regulären Unterrichtszeit für die Athleten vorgesehen.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

SV Leonardo Da Vinci Nauen e.V.
Jan-Philipp Gerullis
Zu den Luchbergen 29
14641 Nauen
Deutschland

Project-ID: 19642