Startphase Meffis - Transformationszentrum Aachener Büchel

Hi, wir sind die Meffis e.V.

Wir machen die Stadt von morgen schon heute spürbar! Dafür eröffnen wir im Juli 2022 ein soziokulturelles Zentrum am Aachener Büchel - ein offener Ort für Stadt, Kultur und Menschen.
3.664 € Unterstützung durch Ihre Bank!
9.623 € von 7.500 €
5 Stunden
56 Unterstützer
128 Prozent

Über das Projekt

Wir machen die Stadt von morgen schon heute spürbar! Dafür eröffnen wir im Juli 2022 ein soziokulturelles Zentrum am Aachener Büchel - ein offener Ort für Stadt, Kultur und Menschen.

Finanzierungszeitraum:
23.06.2022 - 17.08.2022
Realisierungszeitraum:
Juli bis Oktober 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

In vier aneinander angrenzenden, leerstehenden Ladenlokalen in der Mefferdatisstraße 14 – 18 bauen wir auf ca. 300 qm Fläche ein soziokulturelles Zentrum auf, in dem die sozial-ökologische Transformation unserer Stadt diskutiert, gestaltet und erlebt werden kann. Es beinhaltet einen Coworking-Space, einen Makerspace inklusive Werkstätten, ein selbstorganisiertes Quartierscafé sowie eine multifunktionale Eventfläche mit kleiner Kulturbühne, die als Bühne für Konzerte, Theateraufführungen und Ausstellungen oder auch Podiumsdiskussionen und vieles mehr genutzt werden kann.

Unsere Eröffnung im Juli möchten würden wir gerne mit allen Bürger*innen der Stadt feiern. Dazu planen wir kulturelles Programm, die Eröffnung unseres Cafés, Aktionen im öffentlichen Raum und den Startschuss unserer Büchelführungen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen die Stadt von Morgen schon heute spürbar machen! Gesellschaftliche Veränderung ist eine gemeinsame Aufgabe, die man nicht vom reinen Planungstisch aus erledigen kann. Wir betrachten die meffi.s als Beispielprojekt und Reallabor für die Entwicklung gesellschaftlich relevanter Themen, wir wollen hier neue Wege gehen.

Unsere Angebote richten sich an alle Aachener*innen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Eine Unterstützung unseres Projektes hilft unmittelbar den über 60 gemeinwohlorientierten Initiativen, die Teil unserer Gemeinschaft sind. Sie unterstützen einen Ort, an dem alle Menschen in Aachen selbst ein Stück Stadt gestalten können und tragen zur Aufwertung der Stadt bei.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden die Kosten, die während der Startphase der Meffis entstehen, beglichen.

Finanzierung des Quartierscafes (5.500 €)
Sachkosten für die Eröffnungswoche (500 €)
Betriebskosten im dritten Quartal 2022 (1.500 €)

Bei einer Überfinanzierung verwenden wir das Geld für die Weiterfinanzierung der Betriebskosten.

Wer steht hinter dem Projekt?
Hi, wir sind die Meffis e.V.

Hi, wir sind die Meffis e.V.
Mefferdatisstraße 16-18
52062 Aachen

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Hi, wir sind die Meffis e.V.
Joscha Wirtz
Mefferdatisstraße 16-18
52062 Aachen
Deutschland

Project-ID: 19181