Rasenmähroboter für unseren Sportplatz

TSV 1895 Karlburg e.V.

Unterstützt uns bei der Finanzierung eines ECHO Robotics Mähroboters zur Pflege unserer Rasenspielfelder
260 € Unterstützung durch Ihre Bank!
5.575 € von 5.000 €
56 Unterstützer
111 Prozent
Dieses Video wird über Vimeo abgespielt. Sobald Sie das Video starten, werden Daten an Vimeo übertragen. Details stehen in unserem Datenschutzhinweis.

Über das Projekt

Dem TSV Karlburg geht es wie vielen anderen Vereinen auch: es fällt immer schwerer, für die vielen Aufgaben, die zur Aufrechterhaltung des Vereinslebens erledigt werden müssen, Personal zu finden. Von der Anschaffung eines Mähroboters profitiert aber nicht nur unser Platzwart-Team, sondern auch alle auf unseren Sportplätzen trainierenden Fußballmannschaften.

Finanzierungszeitraum:
06.10.2021 - 03.01.2022
Realisierungszeitraum:
2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Wir, die Verantwortlichen des TSV Karlburg, haben uns dazu entschieden, für die Pflege unserer beiden Rasensportplätze einen ECHO Robotics Mähroboter im Wert von über 20.000 Euro zu kaufen.

Um diese, für einen Dorfverein hohen Kosten decken zu können, bitten wir Euch um Eure Unterstützung

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir haben uns in erster Linie für die Investition entschieden, weil es dem TSV Karlburg genauso geht, wie den meisten Vereinen: es fällt immer schwerer, für die vielen Aufgaben, die zur Aufrechterhaltung des Vereinslebens erledigt werden müssen, Personal zu finden.

Je näher man sich dann mit dem Thema befasst, umso deutlicher werden die weiteren Vorteile eines Mähroboters:

  • Es entfällt die Entsorgung der Grasabfälle
  • Der Rasenschnitt dient als natürlicher Dünger und sorgt für bessere Platzbedingungen
  • Es ist die umweltfreundlichere und langfristig auch kostengünstigere Mähmethode

Die Anschaffung des Mähroboters entlastet nicht nur unser Platzwart-Team, sondern kommt auch allen auf unseren Sportplätzen trainierenden Fußballmannschaften zugute – von der TSV-Jugend über die SG-Mannschaften bis hin zu den Aktiven der 1., 2. und 3. Mannschaft sowie den Alten Herren.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Mit zwei Rasenspielplätzen, einem Hartplatz, und einem Sportheim samt Gaststätte, Kabinentrakt und Außenanlage muss der TSV Karlburg ein großes Vereinsgelände in Stand halten, um seinen Mitgliedern ein attraktives sportliches wie geselliges Angebot vorhalten zu können. Die damit verbundenen Renovierungs- und Baumaßnahmen stellen für den Verein eine enorme finanzielle Belastung dar.

Die über das Crowdfunding-Projekt „Viele schaffen mehr“ eingeworbenen Spenden leisten somit einen wichtigen Beitrag dazu, dass der TSV Karlburg auch weiterhin seiner satzungsgemäßen Aufgabe nachkommen kann: der Förderung des Sportwesens und damit der Gesundheit der Allgemeinheit und insbesondere der Jugend.

Die Anschaffung eines Mähroboters entlastet nicht nur unser Platzwart-Team in erheblichem Maß, sondern bildet auch eine wichtige, umweltschonende Grundlage dafür, dass Sportlerinnen und Sportler aller Altersklassen weiterhin ihren geliebten Fußballsport beim TSV Karlburg ausführen können.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wird das Funding-Ziel erreicht, so fließt der dadurch generierte Betrag zu 100% in die Kostendeckung der Anschaffung.

Wer steht hinter dem Projekt?
TSV 1895 Karlburg e.V.

Ab einem Spendenbetrag i.H.v. 50 Euro stellen wir gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

TSV 1895 Karlburg e.V.
Sebastian Kühl
Karolingerstraße 8
97753 Karlburg
Deutschland

Project-ID: 16740