Mädchen-Fußball in Ense

Fußballclub Ense 2010 e. V.

Schaffung einer Spielmöglichkeit für Mädchen in einer reinen Mädchenmannschaft.
16 von 50 Fans erreicht
16 Fans

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Über das Projekt

Mädchenfußball in Ense

Realisierungszeitraum:
Juni 2022
Finanzierungssumme:
3.500 €
Worum geht es in diesem Projekt?

Der FC Ense beabsichtigt zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte, für die neue Fußball Saison, eine reine Mädchenfußball Mannschaft anzumelden. Zwei Trainierinnen und derzeit 4 fußballbegeisterte Mädchen haben ihr Interesse für eine reine Juniorinnen Fußballmannschaften angemeldet.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Primärziel ist die Schaffung einer Spielmöglichkeit für Mädchen in einer reinen Fußball Mädchenmannschaft im Alter von 9 bis 16 Jahre für die kommende Fußballsaison aufzustellen und anzumelden. Für die Zukunft wollen wir als Verein die reine Mädchenmannschaft auf- und ausbauen und langlebig aufrechterhalten.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Fußball ist schon lange kein reiner Jungen- oder Männersport mehr. Jeder von uns sollte sich seinen Sport aussuchen dürfen, so wie die Mädchen und Frauen, die in einer reinen Mädchenmannschaft Fußballspielen wollen. Jedes Interesse von jungen Mädchen und Frauen, die in einer reinen Fußballmädchen Mannschaft spielen wollen sollte ergriffen und umgesetzt werden. Wir als Verein unterstützen und fördern das Interesse der fußballbegeisterten Mädchen und Frauen und wollen alles dafür tun damit dies gelingt. Wenn sie auch unsere Intention und die der Mädchen und Frauen teilen dann unterstützen sie sie und uns.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Spenden werden zum Start und zur Förderung der Fußballmädchen Mannschaft eingesetzt. Davon soll eine Erstausstattung an Trainings- und Trikots Ausstattung für die Spielerinnen beschafft werden, wozu auch ausreichend Trainings- und Spielbälle gehören. Die Trainerinnen sollen mit Trainerinnensportbekleidung und Trainerequipment ausgestattet werden. Wenn Spenden übrigbleiben, werden diese zur Anschaffung von Trainingsanzügen für die Spielerinnen verwendet. Alle weiteren Spenden werden zweckgebunden eingesetzt.

Wer steht hinter dem Projekt?
Fußballclub Ense 2010 e. V.

Hinter dem Projekt stehen alle Enser Sportvereine, die Trainerinnen und Spielerinnen sowie ihre Eltern und der FC Ense, da dies schon seit langem ein angestrebtes Ziel des FC Ense ist.

Impressum / Kontakt

Fußballclub Ense 2010 e. V.
Darius Hahn
Pater-Rahmann-Straße 1
59469 Ense
Deutschland

Der Verein führt den Namen „Fußballclub Ense 2010 e.V." Er hat seinen Sitz in Ense und ist in das Vereinsregister beim zuständigen Amtsgericht eingetragen. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Project-ID: 18764