Lebensretter für Schöppingen und Eggerode

ASC Schoeppingen

940 € Unterstützung durch Ihre Bank!
5.641 € von 5.000 €
91 Unterstützer
112 Prozent

Über das Projekt

"Lebensretter für Schöppingen und Eggerode" ist genau so gemeint wie es sich anhört: Wir, der ASC Schöppingen, der SV Eggerode und der Malteser Hilfsdienst Schöppingen, möchten für Schöppingen 4 Defibrillatoren anschaffen. Alle "Lebensretter" sollen in den Volksbankfilialen und an den Sportplätzen für alle Bürger, Touristen und Gäste von Schöppingen und Eggerode im Notfall griffbereit sein.

Finanzierungszeitraum:
01.04.2020 - 22.10.2016
Realisierungszeitraum:
Dezember 2016
Worum geht es in diesem Projekt?

Leider gibt es momentan in Schöppingen und Eggerode noch keine Defibrillatoren, welche im Notfall über Leben oder Tod entscheiden können. Aus diesem Grunde haben sich die ansässigen Sportvereine mit dem Malteser Hilfsdienst zusammengeschlossen, um gemeinsam Spenden zu sammeln und diese wichtigen "Lebensretter" anzuschaffen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, Menschen im Notfall unmittelbar helfen zu können. Das muss nicht erst mit Eintreffen eines Notartzes oder geschulten Personals sein, sondern soll schon durch jeden Ersthelfer erfolgen können. Wir möchten jede Zielgruppe ansprechen, denn es kann jeden treffen: Den Jugendlichen am Sportplatz, das Kind im Kindergarten oder die Mutter beim wöchentlichen Einkauf oder auch Sie !!!

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Bisher gibt es noch keine öffentlich zugänglichen Defibrillatoren in Schöppingen und Eggerode! Durch eine Spende kann jeder einen wichtigen Beitrag für Sofortmaßnahmen im Notfall in unserer Gemeinde leisten.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Dank der fachlichen Unterstützung des Malteser Hilfsdienstes konnten wir passende Defibrillatoren finden. Sollten wir unser gesetztes Ziel von ca. 5000 € erreichen, werden wir 4 solcher Defibrillatoren anschaffen. Sie werden in den Volksbankfilialen vor Ort und an den Sportplätzen des ASC Schöppingen und des SV Eggerode für alle zugänglich aufgehängt.

Wer steht hinter dem Projekt?
ASC Schoeppingen

" Lebensretter für Schöppingen und Eggerode " ist ein Gemeinschaftsprojekt des Malteser Hilfdienstes, des ASC Schöppingen und des SV Eggerode, das mit Hilfe der Volksbank Gronau-Ahaus eG durchgeführt wird.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

ASC Schoeppingen
Sebastian Schmitz
Metelener Str. 22
48624 Schöppingen
Deutschland

Folgt in Kuerze

Project-ID: 5334