Kleinkunst retten - Bühnenvielfalt erhalten

Kleinkunstwerk e.V.

Um Künstler*innen in dieser schweren Pandemiezeit zu unterstützen, sammelt das Kleinkunstwerk Spenden. Mit diesen Spenden können wir Auftritte von Künstler*innen und künstlerische Projekte unterstützen, indem der Verein Zuschuss zum Honorar leistet.
16 von 25 Fans erreicht
25 Tage
16 Fans

Fan werden und Projektnews abonnieren

Das Projekt benötigt noch 9 Fans um die Finanzierungsphase zu starten.

Verbleibende Zeit für das Erreichen der notwendigen Fananzahl: 25 Tage

Fan werden

Über das Projekt

Aufgrund der Corona Pandemie müssen nun wieder Theater schließen oder Sitzplätze reduziert werden. Um Künstler*innen eine finanzielle Absicherung zu geben, bezuschussen wir jeden Auftritt mit mindestens 150,- EUR.

Finanzierungszeitraum:
15.01.2022
Realisierungszeitraum:
Winter 2021/2022
Finanzierungssumme:
1.800 €
Worum geht es in diesem Projekt?

Das Kleinkunstwerk unterstützt Auftritte von Künstler*innen und künstlerische Projekte, indem der Verein einen Zuschuss zum Honorar leistet.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, künstlerische Projekte zu unterstützen und damit einen Beitrag zu leisten, um Künstler*innen eine angemessene Honorierung zu ermöglichen. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass es bereits vor der Pandemie oft nicht einfach war, Auftritte zu finanzieren und Künstler*innen eine faire Bezahlung zu gewährleisten. Durch Corona und die dadurch stark reduzierten Publikumskapazitäten haben sich die Gagen zusätzlich minimiert. Künstler*innen stehen vor „vollem“ Haus und dennoch bleibt die Einnahmen-Kasse leer. Damit ist die Bezahlung der Künstler*innen kaum kostendeckend - von einem „Plus“, das die Miete bezahlen kann, ganz zu schweigen. Wir möchten Künstler*innen eine angemessene Honorierung ermöglichen, um die künstlerische Vielfalt in der Kleinkunst zu erhalten.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Aufgrund der aktuellen Corona Pandemie müssen Theater und Spielstätten wieder geschlossen oder die Sitzplatzanzahl deutlich reduziert werden. Gerade der Bereich der Kleinkunst, der häufig ohne öffentliche Förderungen auskommen muss, leidet darunter stark. Mit Ihrer Unterstützung können wir Künstler*innen auch in dieser schwierigen Zeit ausreichend honorieren und somit die kulturelle Vielfalt erhalten.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem gesammelten Geld können wir 12 Künstler*innen bei ihren Projekten und Auftritten unterstützen. Je mehr Geld zusammen kommt, umso mehr Künstler*innen können wir fördern.

Wer steht hinter dem Projekt?
Kleinkunstwerk e.V.

Der Vorstand und die Mitglieder*innen des Kleinkunstwerkes haben in der Corona-Zeit gespürt (und spüren es immer noch), wie prekär die Situation aller Kunstschaffenden ist.
Gleichzeitig erreichten uns zahlreiche Anfragen wohlwollender Kulturliebhaber, wie man Künstler*innen und deren Schaffen in der Krise am besten unterstützen könnte. Hier schafft das Kleinkunstwerk als gemeinnütziger Verein eine Brücke zwischen Förderern und Kulturschaffenden.

Impressum / Kontakt

Kleinkunstwerk e.V.
Melanie Renz
Wettersteinstraße 20
82515 Wolfratshausen
Deutschland

Project-ID: 17673