Kleinkunstrasenfeld

FSV Mernes 1959 e.V.

Mit dem Betrag aus der Crowdfinanzierung der VR Bank Main Kinzig möchten wir das letzte Mosaiksteinchen unserer Projektfinanzierung umsetzen, um unseren Traum eines Kleinkunstrasenfeldes zu verwirklichen.
1.074 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
4.130 € von 3.500 €
38 Unterstützer
118 Prozent

Über das Projekt

Wir werden ein Kleinkunstrasenfeld errichten. Wir versprechen uns davon die nachfolgenden Faktoren:

- Anziehungspunkt für Kinder und Jugendliche
- Neugewinnung von Kindern & Jugendlichen für unseren
Verein
- Steigerung der Attraktivität unseres sehr ländlichen
Standortes
- Unabhängigkeit von Schlechtwetterkapriolen beim
Trainingsbetrieb

Finanzierungszeitraum:
14.02.2020 - 03.05.2020
Realisierungszeitraum:
Mai 2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Errichtung und Inbetriebnahme eines Kleinkunstrasenfeld

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

- Steigerung der Vereinsattraktivität
- Anziehungspunkt für Kinder und Jugendliche
- Neugewinnung von Kindern & Jugendlichen für unseren
Verein
- Steigerung der Attraktivität unseres sehr ländlichen
Standortes
- Unabhängigkeit von Schlechtwetterkapriolen beim
Trainingsbetrieb

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Kinder und Jugendliche sind unsere Zukunft und die Zukunft JEDES Vereins. Kurzum ohne Nachwuchs kein Verein.

Wir möchten den Kindern und Jugendlichen ein Angebot aus der alltäglichen "Bewegungslegasthenie" aufzeigen und das verbunden mit jeder Menge Spaß

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt in das Gesamtprojekt ein. Da zuerst das Projekt ohne Ballfangzaun geplant ist würde der überschüssige Betrag für diesen genutzt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?
FSV Mernes 1959 e.V.

FSV Mernes 1959 e.V.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

FSV Mernes 1959 e.V.
Jochen Arnold
Im Kammerfest 29
63628 Bad Soden-Salmünster
Deutschland

Project-ID: 13290