Klarinetteninstandsetzung für den musikalischen Nachwuchs

MV Reute-Gaisbeuren e.V.

1.300 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
2.605 € von 1.000 €
135 Unterstützer
260 Prozent

Über das Projekt

Instandsetzung und Reparatur gebrauchter Klarinetten für den musikalischen Nachwuchs

Finanzierungszeitraum:
04.02.2020 - 03.05.2020
Realisierungszeitraum:
Frühsommer 2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Jedes Jahr freuen wir uns, dass wieder neue Kinder und Jugendliche mit dem Erlernen eines Instrumentes beginnen. Uns ist es wichtig, den Jungmusikanten einwandfreie Instrumente zur Verfügung zu stellen. Daher sind auch oft Reparaturen oder Generalüberholungen älterer Instrumente notwendig. Derzeit stehen Instandsetzungsmaßnahmen einiger Klarinetten an, die dann den neuen Schülern überlassen werden können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel dieses Crowdfundings ist es, bereits vorhandene Instrumente wieder auf Vordermann zu bringen, so dass eine einwandfreie Funktion gewährleistet ist und damit Freude beim Spielen entsteht.
Unsere auf Holzblasinstrumenten spielenden Jungmusikanten profitieren von diesem Projekt.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Viele junge Menschen sollen die Möglichkeit haben ein Instrument zu erlernen und dabei persönliche Kompetenzen weiterentwickeln und stärken.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der derzeitige Bestand an gebrauchten Klarinetten soll von einem Musikhaus fachmännisch generalüberholt werden.

Bei einer Überfinanzierung werden wir das Geld in die Instandsetzung anderer Instrumente sowie die Verbesserung der Proberaumsituation investieren.

Wer steht hinter dem Projekt?
MV Reute-Gaisbeuren e.V.

Musikverein Reute-Gaisbeuren e.V.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

MV Reute-Gaisbeuren e.V.
Daniel Maucher
Friedenslinde 1
88339 Bad Waldsee
Deutschland

Project-ID: 13114