Kirchbulli Herz Jesu Halle (Westf.)

Kath. Kirchengemeinde Herz Jesu Halle (Westf.)

Die kath. Kirchengemeinde Herz Jesu Halle (Westf.) und der Pastoralverbund Stockkämpen sind auf einen Kirchbulli angewiesen. Der jetzige Kirchbulli muss nun kurzfristig durch einen neuen ersetzt werden.
695 € Unterstützung durch Ihre Bank!
1.590 € von 10.000 €
57 Tage
15 Unterstützer
15 Prozent

Über das Projekt

Die kath. Kirchengemeinde Herz Jesu Halle (Westf.) und der Pastoralverbund Stockkämpen sind auf einen Kirchbulli angewiesen. Darunter fallen Jugendfreizeiten, Familienfahrten, der Transport nicht mehr mobiler Gemeindemitglieder und vieles mehr.
Der jetzige Kirchbulli muss nun kurzfristig durch einen neuen ersetzt werden.

Finanzierungszeitraum:
22.04.2024 - 21.07.2024
Realisierungszeitraum:
Sommer 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Die kath. Kirchengemeinde Herz Jesu Halle (Westf.) und der gesamte Pastoralverbund Stockkämpen sind für viele Aktivitäten des Gemeindelebens auf einen Kirchbulli angewiesen. Darunter fallen Jugendfreizeiten, Familienfahrten, der
Transport nicht mehr mobiler Gemeindemitglieder zum Gottesdienst und zu den Seniorentreffen, Vernetzung der Gemeinden im Pastoralverbund und vieles mehr.
Der jetzige Kirchbulli, der im Jahr 2010 gebraucht angeschafft wurde, hat seine besten Jahre hinter sich und muss nun kurzfristig durch einen neuen ersetzt werden.
Bei dieser Neuanschaffung (die Lieferung kann voraussichtlich im Sommer 2024 erfolgen) übernimmt das Bonifatiuswerk zwei Drittel der Kosten, so dass das von der kath. Herz Jesu Gemeinde Halle zu finanzierende Drittel dann noch ca. 15.000 Euro beträgt.
Dieser Eigenanteil soll mit Hilfe dieser Crowdfunding-Initiative aufgebracht werden, wobei aus einem Spendentopf Projekte in der Finanzierungsphase bezuschusst werden, indem die Volksbank bis zum Erreichen einer Finanzierungshöhe von 10.000 Euro jede Spende ab 5 Euro bis zu einem Betrag von 50 Euro einmalig pro Unterstützer:in verdoppelt!
Unabhängig davon können Sie auch eine größere Summe spenden, die zwar nicht von der Volksbank verdoppelt wird, aber beim Finanzamt steuerlich geltend gemacht werden kann – Sie erhalten dann eine steuerabzugsfähige Quittung, wenn Sie Ihren Namen und Adresse auf dem Überweisungsträger angeben:
Zahlungsempfänger: Kath. Kirchengemeinde Herz Jesu Halle (Westf.)
IBAN: DE96 4806 2051 0160 8093 00
BIC: GENODEM1HLW (Volksbank Halle/Westf. eG)
Verwendungszweck: Kirchbulli – Ihr Name und Ihre Adresse für die Spendenquittung
Bis 200 Euro genügt dem Finanzamt der Einzahlungsbeleg, die Buchungsbestätigung des Kreditinstituts oder der Ausdruck beim Online-Banking.
Für Rückfragen stehen die Verwaltungsleiterin Gordana Boljat (gordana.boljat@pastoralverbund-stockkaempen.de) oder Franz Ziesché (franz@ziesche-web.de) als Mitglied des Kirchenvorstandes gerne zur Verfügung.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Neuanschaffung des Kirchbullis dient zur Aufrechterhaltung des Gemeindelebens. Darunter fallen Jugendfreizeiten, Familienfahrten, der Transport nicht mehr mobiler Gemeindemitglieder zum Gottesdienst und zu den Seniorentreffen, Vernetzung der Gemeinden im Pastoralverbund und vieles mehr.
Der jetzige Kirchbulli, der im Jahr 2010 gebraucht mit Hilfe einer Spendenaktion angeschafft wurde, hat seine besten Jahre hinter sich und muss nun kurzfristig durch einen neuen ersetzt werden.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Das Gemeindeleben soll mit dem neuen Kirchbulli aufrecht erhalten werden.
Darunter fallen Jugendfreizeiten, Familienfahrten, der Transport nicht mehr mobiler Gemeindemitglieder zum Gottesdienst und zu den Seniorentreffen, Vernetzung der Gemeinden im Pastoralverbund und vieles mehr.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der von der kath. Herz Jesu Gemeinde Halle zu finanzierende Eigenanteil beträgt ca. 15.000 Euro und überschreitet damit die max. Finanzierungshöhe des Crowdfunding-Projektes von 10.000 Euro.
Weitere Spenden sind also willkommen, die zwar nicht von der Volksbank verdoppelt werden, aber beim Finanzamt steuerlich geltend gemacht werden können – Sie erhalten dann eine steuerabzugsfähige Quittung, wenn Sie Ihren Namen und Adresse auf dem Überweisungsträger angeben:
Zahlungsempfänger: Kath. Kirchengemeinde Herz Jesu Halle (Westf.)
IBAN: DE96 4806 2051 0160 8093 00
BIC: GENODEM1HLW (Volksbank Halle/Westf. eG)
Verwendungszweck: Kirchbulli – Ihr Name und Ihre Adresse für die Spendenquittung
Bis 200 Euro genügt dem Finanzamt der Einzahlungsbeleg, die Buchungsbestätigung des Kreditinstituts oder der Ausdruck beim Online-Banking.

Wer steht hinter dem Projekt?
Kath. Kirchengemeinde Herz Jesu Halle (Westf.)

Die kath. Kirchengemeinde Herz Jesu Halle (Westf.) und der Pastoralverbund Stockkämpen, zu dem die kath. Kirchengemeinde Herz Jesu Halle (Westf.) gehört

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Kath. Kirchengemeinde Herz Jesu Halle (Westf.)
Gordana Boljat
Bismarckstr. 13
33790 Halle (Westf.)
Deutschland

Gordana Boljat ist die Verwaltungsleiterin des Pastoralverbunds Stockkämpen mit derselben Postadresse, zu dem die kath. Kirchengemeinde Herz Jesu Halle (Westf.) gehört. Telefonisch ist sie mit der Tel.-Nr. 05201 971 93 80 erreichbar.

Project-ID: 25773