"Turtle" Kinderbus für den St. Marien Kindergarten in Eggerode

Heimatverein Eggerode e.V.

Der Heimatverein möchten gerne den ortsansässigen Kindergarten St. Marien in Eggerode mit der Anschaffung eines kindgerechten Transportfahrzeuges für die unter dreijährigen Kinder und einem passenden Aufbewahrungsort unterstützen.
675 € Unterstützung durch Ihre Bank!
5.702 € von 3.500 €
95 Unterstützer
162 Prozent

Über das Projekt

Wir vom Heimatverein möchten gerne den ortsansässigen Kindergarten St. Marien in Eggerode mit der Anschaffung eines kindgerechten Transportfahrzeuges unterstützen. Mit einem Transportfahrzeug, dass zeitgleich mehrere Kinder aufnehmen kann und einem passenden Aufbewahrungsort, würden wir den Kindern und den Erzieherinnen Ausflüge enorm erleichtern.

Finanzierungszeitraum:
18.11.2021 - 31.01.2022
Realisierungszeitraum:
Frühjahr 2022
Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht um ein Transportfahrzeug für sechs Kleinkinder im Alter von sechs Monaten bis vier Jahre sowie eine geeignete abschließbare, wetterfeste Aufbewahrungsmöglichkeit des Fahrzeuges für den Außenbereich.
Konkret stellen wir uns die Anschaffung eines praxisbewährten Krippenbusses von winther „Turtle Kinderbus für 6 Kinder“ , der speziell für Kita und Kindergarten vorgesehen ist,
und eine kinderfreundliche farbig gestaltete Fahrradbox XL von von Farabo vor.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten dem Kindergarten St. Marien in Eggerode – den Kindern sowie den Erzieherinnen - Ausflüge ins Grüne bzw. Spaziergänge durch das Dorf und Umgebung insbesondere mit den Kleinkindern erleichtern. Oftmals schaffen die kleinen Kinderbeine der „Wuppis“ noch keine weiten Strecken am Stück. Daher wäre ein Transportfahrzeug, welches mehrere Kinder zeitgleich transportieren kann, eine enorme ergonomische Unterstützung für die Erzieherinnen. Es ermöglicht im wechselnden Verfahren während eines Ausfluges den kleinen Kindern eine kurze Verschnaufpause, sodass auch problemlos mehrere Kinder an den Spaziergängen teilnehmen können.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Insbesondere für unsere kleinsten Bürger auf der Welt ist es wichtig, die Welt zu erkunden und auch Erlerntes aus den Räumlichkeiten des Kindergartens in der freien Natur zu prüfen, zu festigen und zu entdecken. Ausflüge mit mehreren Kindern und nur begrenztem Personal können oftmals aus mangelnder technischer Unterstützung nicht oder nur erschwert umgesetzt werden. Ein Transportfahrzeug wäre eine sehr große Erleichterung im Kindergartenalltag. Auf Grund der begrenzten räumlichen Möglichkeiten ist eine wetterfeste Aufbewahrung im Außenbereich erforderlich, damit das Transportfahrzeug auch entsprechend gehegt und gepflegt werden kann und der Kindergarten möglichst lange Freude daran hat.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird in die Investition eines 6-Sitzer Fahrzeuges inkl. passender Fahrradbox fließen. Überschüssige Mittel könnten für die weitere Ausstattung des Transportwagens (Winterfußsäcke, Sonnenschutz, Regenschutz, Trittbrett für den Transport eines weiteren Kindes) oder weiterer erforderlicher Kindergartenmaterialien verwendet werden.

Wer steht hinter dem Projekt?
Heimatverein Eggerode e.V.

Heimatverein Eggerode e.V. sowie private Förderer, Unterstützer und der Elternbeirat Kindergarten St. Marien Eggerode

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Heimatverein Eggerode e.V.
Matthias Frye
Gildestr. 6
48624 Schöppingen
Deutschland

www.eggerode.de

Project-ID: 17445