Karl Kübel Schule Außensportfeld

Förderverein der Karl Kübel Schule e.V.

Wir benötigen ein Außensportfeld zur Entlastung der begrenzten Sporthallenkapazität.
26 € Unterstützung durch Ihre Bank!
101 € von 20.000 €
76 Tage
4 Unterstützer

Über das Projekt

Die Karl Kübel Schule wünscht sich ein Außensportfeld für den Schulsport für kürzere Schulwege zur Sportstätte und weniger Ausfall von Sportstunden.

Finanzierungszeitraum:
03.07.2024 - 01.10.2024
Realisierungszeitraum:
Ende 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Für unsere ca. 80 Schulklassen steht auf dem Campus der Karl Kübel Schule lediglich eine Zweifeldhalle zur Verfügung. Zur Abdeckung des Sportunterrichts werden weitere Hallen der Stadt genutzt. Werden diese Hallen durch sonstige Veranstaltungen anderweitig belegt, fällt Unterricht häufig aus. Teilweise könnte dieser Ausfall bei annehmbaren Witterungsverhältnissen durch das Außensportfeld abgefangen werden. Natürlich stellt das Sportfeld keinen vollständigen Ersatz von Hallenflächen dar, aber es bedeutet eine Verbesserung der Situation und zusätzlich eine Abwechslung für den regulären Sportunterricht. Aus diesem Grund wünschen sich die Schüler und Lehrer eine Möglichkeit auf dem Campusgelände der Schule Sport zu treiben.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wünschen uns eine umzäunte Fläche, die für 2 Basketballfelder und/oder ein Fußball-/Volleyball-/Handball-/Hockeyfeld geeignet ist. Zunächst ist nur die Nutzung im Schulsport für unsere Schülerinnen und Schüler angedacht.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

An unserer Schule werden ca. 2000 Schülerinnen und Schüler unterrichtet. Viele verbringen den Großteil ihres Tages sitzend, so wie wahrscheinlich die folgenden 45 Jahre ihres Lebens. Bewegung an der frischen Luft ist da Mangelware. Eine gesunde Entwicklung dieser jungen Menschen ist seit jeher und besonders im bewegungsarmen Internetzeitalter eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung. Sie entlastet unser Sozialversicherungssystem, gibt den jungen Menschen neue Motivation im Team zu spielen und entspannter in die folgenden Schulstunden zu gehen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bisher hat der Förderverein einen Sockelbetrag angespart. Die hier aufgerufenen 20.000 € sollen die Lücke abdecken, so dass die angepeilten Gesamtkosten von ca. 90.000 € finanziert werden können. Bei einer Überfinanzierung hätten wir gleich das nächste Projekt in der Pipeline: Wir wünschen uns für unseren Schulhof eine Ecke mit Calisthenicsgeräten für die Pausenbeschäftigung.

Wer steht hinter dem Projekt?
Förderverein der Karl Kübel Schule e.V.

Wir sind der Förderverein der Karl Kübel Schule, ein Verein der von Lehrkräften der Schule vor 30 Jahren gegründet wurde. Die Mitglieder setzen sich zu über 50 % aus aktiven und ehemaligen Lehrern zusammen sowie aus Eltern und Ausbildungsbetrieben. Die komplette Vereinsarbeit übernehmen aktive Lehrer der Karl Kübel Schule. Dieses große Engagement unterstützen Sie mit Ihrem Geld.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Förderverein der Karl Kübel Schule e.V.
Christoph Schürmann-Flath
Berliner Ring 34
64625 Bensheim
Deutschland

weitere Vorstandsmitglieder: Anja Martin, Ingo Arndt, Matthias Schäfer
VR 20710 beim Amtsgericht Darmstadt
Steuernummer 00525055122

Project-ID: 26114