Jugendfußballtore für den Standort SV Steinwenden (SVS 1912)

Sportverein Steinwenden 1912 e.V.

Am Standort des SV Steinwenden werden neue Jugendfußballtore benötigt. Wir bitten Sie, uns bei diesem Projekt zu unterstützen.
1.225 € Unterstützung durch Ihre Bank!
2.640 € von 2.500 €
29 Stunden
35 Unterstützer
105 Prozent

Über das Projekt

Die Junioren des SV Steinwenden spielen in der Jugendspielgemeinschaft Westrich JFV (JSG Westrich e.V.).
In diesem Zusammenhang finden viele Trainingseinheiten und Spiele unserer Junioren auf dem Sportgelände des SV Steinwenden statt. Dort werden nun neue Jugendfußballtore benötigt. Wir bitten Sie, uns bei diesem Projekt zu unterstützen.

Finanzierungszeitraum:
21.02.2024 - 19.05.2024
Realisierungszeitraum:
Sommer 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Mit unserem Projekt möchten wir den Jugendfußball am Standort Steinwenden unterstützen und fördern. Im Rahmen der JSG Westrich werden an den jeweiligen Sportstätten der Mitgliedsvereine die Anlagen gepflegt und in Stand gehalten, um den Kindern und Jugendlichen eine schöne, funktionsfähige und sichere Umgebung zur Ausübung ihres Sportes zu gewährleisten. Dies wird in großem Maße durch ehrenamtliches Engagement vieler Helfer geleistet. Viele Trainingseinheiten und Spiele unserer Junioren finden auf dem Sportgelände des SV Steinwenden statt, so dass zum einen mehr Jugendtore benötigt werden und zum anderen an unseren alten Toren deutliche Verschleißerscheinungen zu erkennen sind.
In diesem Zusammenhang möchte der SV Steinwenden neue Jugendfußballtore am Standort Steinwenden anschaffen, um die weitere Förderung der Junioren sicherzustellen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel des Projektes ist die Anschaffung von insgesamt vier Jugendfußballtoren auf dem Gelände des SV Steinwenden. Hierbei handelt es sich um zwei Tore der Größe 5 m auf 2 m und zwei Tore der Größe 1,20 m auf 0,80 m.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Sie möchten den Jugendfußball in unserer Heimatregion unterstützen? Sie sind verbunden mit dem Sportverein Steinwenden oder der JSG Westrich?
Dann unterstützen Sie bitte unser Projekt durch ihre Spende, um den Kindern und Jugendlichen bei der Ausübung ihres Sports zu helfen.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Durch ihre Spende werden die vier oben beschriebenen Jugendfußballtore gekauft und auf dem Sportgelände des SV Steinwenden installiert. Sollte das Förderziel übertroffen werden, verwenden wir die Überschüsse zur weiteren Ausstattung der Kinder und Jugendlichen – insbesondere zur Unterstützung der Anschaffung eines Defibrillators am Standort.

Wer steht hinter dem Projekt?
Sportverein Steinwenden 1912 e.V.

SV Steinwenden 1912 e.V.
Das Projekt wurde ins Leben gerufen durch Mitglieder der AH-Mannschaft des SV Steinwenden, um ihren Sportverein SVS, die Jugendarbeit der JSG-Westrich und den Fußballstandort Steinwenden zu unterstützen.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Sportverein Steinwenden 1912 e.V.
Steffen Hermann Schmitt
Römerstraße 1
66879 Steinwenden
Deutschland

Steuernummer SVS 19/677/00734
Ust-IdNr.: DE 148651919
Vereinsregister Amtsgericht Zweibrücken: VR 10256

Project-ID: 25042