Unterstützung Jugendarbeit Lyra Wenholthausen

Musikverein Lyra Wenholthausen e.V.

2.870 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
6.621 € von 6.000 €
81 Unterstützer
110 Prozent

Über das Projekt

Die Spenden werden direkt in die musikalische Ausbildung fließen und ermöglichen auch Kinder und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien ein Instrument zu erlernen.

Finanzierungszeitraum:
11.09.2020 - 02.12.2020
Realisierungszeitraum:
Januar 2021 bis August 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Schwierige Zeiten machen auch vor den örtlichen Musikvereinen nicht halt. Durch die flächendeckende Absage der traditionellen Brauchtumsfeste sind diese vor enorme Herausforderungen gestellt.

Die Einnahmen der Musikvereine werden dabei zum allergrößten Teil direkt für die instrumentale Ausbildung der Kinder und Jugendlichen in Bläserklasse und im Instrumentalunterricht verwendet. Durch die hohe finanzielle Unterstützung seitens der Lyra wird damit auch sozial benachteiligten Kindern ermöglicht ein Instrument zu erlernen.

Die entgangenen, fest eingeplanten Einnahmen reißen in der Folge ein großes Loch in die Kassen und der Einnahmeausfall ist kaum zu kompensieren.

Gemäß den Satzungen tragen die Musikvereine wesentlich zur Erhaltung, der Pflege und der Förderung der Volksmusik und verwandter Bestrebungen und damit der Pflege von Kultur und Brauchtum, insbesondere in der Gemeinde Eslohe, bei. Dies geschieht durch regelmäßige Auftritte bei Konzerten, Schützenfesten und der Mitwirkung bei weltlichen und kirchlichen Veranstaltungen kultureller Art.

Um den Geschäftsbetrieb der Musikvereine am Laufen zu halten und auch in Zukunft sicherzustellen sind bereits umfangreiche Maßnahmen erfolgt. D.h. Die Ausbilder verzichten teilweise freiwillig auf Zahlungen, Eltern sind bereit Beiträge trotz Unterrichtsausfall weiter zu zahlen. Eine vollständige Kompensation der Ausfälle ist dadurch jedoch nicht möglich.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppe sind insbesondere Kinder und Jugendliche aus Wenholthausen und den umliegenden Dörfern, denen unter professioneller Anleitung das Erlernen eines Musikinstruments ermöglicht wird.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Was wären die örtlichen Brauchtumsfeste ohne musikalische Begleitung?

Schützenfeste, zünftige Frühschoppen, Christmetten, Martinsumzüge und viele andere Veranstaltungen wären ohne Teilnahme der Blasorchester nur halb so schön oder weniger festlich.

Durch Unterstützung dieses Projektes wird die Nachwuchsarbeit der Lyra gefördert und somit auch langfristig das Bestehen des Vereins gesichert damit Sie sich auch in Zukunft an der Musik erfreuen können.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Spenden werden zum allergrößten Teil direkt für die instrumentale Ausbildung der Kinder und Jugendlichen in Bläserklasse und im Instrumentalunterricht verwendet.

Durch die finanzielle Unterstützung wird auch sozial benachteiligten Kindern ermöglicht ein Instrument zu erlernen.

Im Falle einer Überfinanzierung werden auch diese Spenden in erster Linie für die musikalische Ausbildung und Sicherstellung der richtigen Rahmenbedingungen eingesetzt. Letzteres wären z.B. Neuanschaffung von Leihinstrumenten, deren Erhalt und Pflege, Beschaffung von Notenmaterial und vieles mehr.

Wer steht hinter dem Projekt?
Musikverein Lyra Wenholthausen e.V.

Hinter dem Projekt steht der Musikverein Lyra mit Unterstützung aller aktiven Musiker und des Vorstandes.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Musikverein Lyra Wenholthausen e.V.
Philipp Schrage
Wesselweg 8
59889 Eslohe
Deutschland

Project-ID: 14737