JAG Kulturtage 2024 Jahrgang 9: Zeitgenössische Kunst

Verein der Freunde und Förderer des Josef-Albers-Gymnasiums Bottrop e.V.

Schülerinnen und Schüler sollen im Rahmen eines Kulturtages am Schuljahresende Erfahrungen mit verschiedenen kulturellen Angeboten der Region machen. Helfen Sie uns, dies allen Lernenden zu ermöglichen!
0 € von 500 €
23 Tage
0 Unterstützer

Über das Projekt

Raus aus der Schule und Kultur erleben - das möchten wir unseren Schülerinnen und Schülern ermöglichen. Im Rahmen der Kulturtage wird die Jahrgangsstufe 9 zeitgenössische Kunst im Rahmen eines Ausstellungsbesuchs und Workshops erleben. Ihre Unterstützung hilft uns dabei, diese Erfahrung für alle Lernenden des Jahrgangs zu realisieren.

Finanzierungszeitraum:
21.05.2024 - 14.06.2024
Realisierungszeitraum:
Sommer 2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Schülerinnen und Schüler sollen im Rahmen eines Kulturtages am Schuljahresende Erfahrungen mit verschiedenen kulturellen Angeboten der Region machen. Sie sollen z.B. Theateraufführungen, Museen und die Philharmonie besuchen und ihre Erfahrungen in anschließenden Workshops vertiefen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I an kulturelle Institutionen in der Umgebung heranzuführen und ein Bewusstsein für das kulturelle Angebot der Region zu schaffen. Ziel ist es, dass allen Lernenden eine regelmäßige Teilhabe an vielseitigen kulturellen Angeboten ermöglicht wird.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Lernende aus allen sozialen Schichten sollte im Zuge der Chancengleichheit eine Teilhabe an kulturellen Angeboten ermöglicht werden. So ist es der Schule wichtig, immer mehr Kultur-Projekte für alle Schülerinnen und Schüler fest zu institutionalisieren und auch „niedrigschwellige“ Kulturangebote zu bieten. In den Workshops werden auch die soziale Interaktion gefördert und die Klassengemeinschaft gestärkt.
Ihre/deine Unterstützung ermöglicht es jeder Schülerin und jedem Schüler, diese wertvollen kulturellen Begegnungen und Erfahrungen zu machen, unabhängig von der finanziellen Situation der Familie.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für die Realisierung der Kulturtage 2024, bei denen kulturelle Institutionen besucht und Workshops durchgeführt werden, investiert. Überschüssige Mittel werden für weitere kulturelle Angebote verwendet.

Bitte beachten Sie: um Ressourcen und Kräfte zu schonen, können Spendenquittungen erst ab einer Spende ab 100 EUR auf Wunsch erstellt werden. Ansonsten genügt der Kontoauszug als Nachweis.

Wer steht hinter dem Projekt?
Verein der Freunde und Förderer des Josef-Albers-Gymnasiums Bottrop e.V.

Förderverein des Josef-Albers-Gymnasiums in Bottrop
Das Josef-Albers-Gymnasium in Bottrop ist ein allgemeinbildendes Gymnasium in Bottrop mit annähernd 1500 Schülern in den Jahrgangsstufen 5 bis Q2.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Verein der Freunde und Förderer des Josef-Albers-Gymnasiums Bottrop e.V.
Melanie Charlotte van Kampen
Zeppelinstr. 20
46236 Bottrop
Deutschland

Project-ID: 26003