Hinweis: Jahreswechsel und Spendenquittungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Unterstützung den Projekten erst ca. 14 Tage nach erfolgreichem Abschluss der Finanzierung zufließt. Dieser Zeitpunkt kann bei aktuell laufenden Projekten auch im nächsten Jahr liegen. Gemäß dem Zuflussprinzip datiert die Spendenquittung, die Sie vom Projektstarter erhalten, in diesen Fällen auf das Jahr 2023.

Int. Deutsche Meisterschaft 2023 der Dyas-Klasse

Segler-Club Gothia e.V.

Der SC Gothia richtet nun auch, nach jahrelanger Ausrichtung der Berliner Meisterschaft der Dyas-Klasse, endlich auch eine IDM in dieser Bootsklasse aus. 2023 hat der SC Gothia also sowohl die IDM als auch die BM der Dyas-Klasse zu Gast.
5.725 € Unterstützung durch Ihre Bank!
9.450 € von 8.000 €
8 Tage
53 Unterstützer
118 Prozent

Über das Projekt

Traditionell ist der Segler-Club Gothia verschiedenen Bootsklassen besonders verbunden. Unter anderen auch über Generationen hinweg der Dyas Klasse. Daher freut es uns um so mehr, dass wir in 2023 die IDM der DYAS-Klasse auf dem Berliner Revier ausrichten und die Segler:innen in unserem Verein begrüßen dürfen. Sportlich wie sozial ein besonders Event, welches wir im Sommer 2023 stemmen wollen.

Finanzierungszeitraum:
13.10.2022 - 06.12.2022
Realisierungszeitraum:
Sommer 2023
Worum geht es in diesem Projekt?

Die Ausrichtung von Deutschen Meisterschaften im Segelsport ist immer eine Ehre, aber auch verbunden mit Ansprüchen sowie Anforderungen von Segelnden, Verbänden, Klassenvereinigungen aber auch des ausrichtenden Vereins.
In der Regel sind solche Events ein stark verbindendes Element in Vereinen, alle Mitglieder:innen arbeiten im Team an einer gemeinsamen Aufgabe. Finanziell übersteigen die Kosten und Investitionen für eine solche Meisterschaft allerdings oft die jährlichen Sport-Budgets von Segelsport Vereinen und es bedarf Zuschüssen durch die Mitgliedschaft wie auch durch Sponsoren. Daher freuen wir uns sehr, dass sich neben den Gothinnen und Gothen auch unsere Hausbank, die Berliner Volksbank, engagieren möchte. Danke dafür.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ein sportlich wie soziales Event für die Aktiven Segler:innen der Dys Klasse ausrichten

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Um ein unvergessliches sportliches Event zu realisieren freuen wir uns über ihre Unterstützung

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreichem Projektverlauf sind Mittel vorhanden um folgende Bereiche der Deutschen Meisterschaft gut oder besser zu ermöglichen:

- Social-Event nach den sportlichen Leistungen für Teilnehmende
- Bereitstellung zusätzlicher Sanitär-Container für eine Woche
- Erstellen einer Event-Homepage inkl. erfoderlichem IT-Support
- Eventzelt für die Vermssung der botte und für Veranstaltungen
- Unterkunft und Verpflegung der externen Wettfahrtleiter und Schiedsrichter
- Erneuerung / Anschaffung Regatta-Equipment (Flaggen, Zubehör usw.)
- Benzin und Diesel für Betreuungsboote und Startschiff
- Erinnerungsgaben f. Teilnehmer (Shirts usw.)
- Preise für Ehrungen der Teilnehmer:innen
- Wartung / Optimierung techn. Geräte für optimalen Ablauf

Sollte es eine Überzahlung geben fließen die zusätzlichen Mittel in die Förderung des Jugendsport im Verein

Wer steht hinter dem Projekt?
Segler-Club Gothia e.V.

Natürlich der gesamte Segler-Club Gothia e.V., neben seinen Mitglieder:innen auch die ehrenamtlichen Obleute wie auch Vorstandsmitglieder

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Segler-Club Gothia e.V.
Andreas Barthel
Bocksfeldstr. 21
13595 Berlin
Deutschland

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht: Berlin
Registernummer: VR 4029 B

Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Inhalte nach § 18 MStV:
Andrea Siebert
Große Seestr. 21a
13086 Berlin

Project-ID: 20322