Imkereiprojekt im Kinderhaus

Waldorfkinderhaus Tutzing

Im Waldorfkinderhaus in Tutzing imkern die Kinder gemeinsam mit Fachkräften über das ganze Jahr und kümmern sich eigenständig um bis zu drei Bienenvölker. Trotz überwiegend ehrenamtlicher Tätigkeit entstehen dem Verein regelmäßige Kosten.
520 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
1.090 € von 1.000 €
18 Unterstützer
108 Prozent

Über das Projekt

"Naturwissenschaft beginnt mit einem Staunen."
Durch ausgebildete Fachkräfte werden den Kindern in unserer naturpädagogischen Imkerei einen Lernen mit allen Sinnen ermöglicht. Unterstützen Sie unser Projekt mit einer Spende!

Finanzierungszeitraum:
10.05.2022 - 10.06.2022
Realisierungszeitraum:
Frühling 2023
Worum geht es in diesem Projekt?

Im Waldorfkinderhaus in Tutzing beginnt seit diesem Jahr unsere naturpädagogische Imkerei. Die Kinder imkern gemeinsam mit Fachkräften über das ganze Jahr und kümmern sich eigenständig um bis zu drei Bienenvölker.
Trotz überwiegend ehrenamtlicher Tätigkeit entstehen dem Verein regelmäßige Kosten. Auch andere Kinderhäuser können die Imkerei Vormittags besuchen. Gezielte Bepflanzungsprojekte mit den Kindern sollen Sinnzusammenhänge verknüpfen und einen ökologischen Beitrag zu Artenvielfalt leisten

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Den Kindern soll so ein sinn- und praxisbezogenes Lernen ermöglicht werden. Durch die regelmäßige Pflege der Bienen wird den Kindern eine Verantwortung zu teil. Durch die regelmäßigen bienenfreundlichen Bepflanzungen unterstützen wir die Artenvielfalt und möchten einen ökologischen Beitrag in Kombination mit praktischen Lernerfahrungen ermöglichen.
Im Umfeld sollen 800 qm Bienenweide angelegt werden und bienenfreundliche Sträucher und Obstbäumen angepflanzt werden.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Unterstützen Sie unser Projekt um Kindern eine ansprechende und praxisorientierte Lernumgebung zu schaffen und leisten Sie einen Beitrag für ein ökologisches Miteinander.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Für das Projekt werden folgende Dinge finanziert:
- Schutzkleidung für Kinder
- Bienenbeuten
- Wachsplatten
- Imker - Werkzeug
- Obstbäume, Büsche, Sträucher
- Samen für 800 qm Bienenweide

Wer steht hinter dem Projekt?
Waldorfkinderhaus Tutzing

Das Waldorfkinderhaus in Tutzing e.V
82327 Tutzing
Traubinger Straße 67

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Waldorfkinderhaus Tutzing
Fabian Waidacher
Traubingerstraße 67
82327 Tutzing
Deutschland

Project-ID: 18603