Anhänger - Ausbau zur mobilen Küche

Pfadfinder Wenholthausen

Ziel ist es, mit dem Spendenbetrag die notwendigen Materialien beschaffen zu können, um in Eigenleistung und mit Unterstützung durch örtliche Fachbetriebe die Plane zu sanieren, eine Beschriftung anzubringen sowie Vorzelt und die transportable Küchen
2.105 € Unterstützung durch Ihre Bank!
Projekt erfolgreich
6.020 € von 4.200 €
75 Unterstützer
143 Prozent

Über das Projekt

Unser Pfadfinderbus und -anhänger sind für unsere Lager und Fahrten inzwischen unersetzlich geworden. Leider ist der 2007 angeschaffte Anhänger inzwischen in die Jahre gekommen. Vor allem die Plane muss dringend erneuert werden.
Weiterhin soll der Anhänger zu einem Multifunktionsfahrzeug ausgerüstet werden, mit einem schnell aufbaubaren Vorzelt und einer mobilen Lagerküche samt passend zugeschnittenen Tischen und Bänken.

Finanzierungszeitraum:
03.09.2020 - 02.12.2020
Realisierungszeitraum:
15.08.2020 - 15.11.2020
Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht bei diesem Projekt um den Erhalt unseres Anhängers, ohne den größere Lager und Fahrten nicht durchgeführt werden können. Anhänger und der 2019 angeschaffte Kleinbus sollen eine Beschriftung erhalten, die über unsere Jugendarbeit informieren, z.B. mit aufgedruckten Fotos unserer Unternehmen. Weiterhin soll der Anhänger zu einem Multifunktionsfahrzeug ausgerüstet werden, mit einem schnell aufbaubaren Vorzelt und einer mobilen Lagerküche samt passend zugeschnittenen Tischen und Bänken. So könnten sich unsere Gruppen unterwegs auch bei schwierigem Wetter bei Outdoor-Unternehmungen problemlos verpflegen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, mit dem Spendenbetrag die notwendigen Materialien beschaffen zu können, um in Eigenleistung und mit Unterstützung durch örtliche Fachbetriebe die Plane zu sanieren, eine Beschriftung anzubringen sowie Vorzelt und die transportable Küchenausstattung anzuschaffen. Am Ende soll unseren Pfadfindern nicht nur der Anhänger wieder zur Verfügung stehen, sondern darüber hinaus auch eine Möglichkeit, Unternehmungen noch flexibler gestalten zu können.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Die Arbeit unseres Pfadfinderstammes, besonders in Bezug auf die Umwelt, Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen und die Vermittlung von vielfältigen Lebenserfahrungen und Wissen sind unterstützenswert. Dabei gilt vor allem das pfadfinderische Prinzip „learning by doing“ – unsere Kinder und Jugendlichen sollen sich daher auf verschiedene Weise aktiv an dem Projekt beteiligen (zum Beispiel beim eigenen Bau von maßgeschneiderten Tischen und Bänken). Dabei hilft natürlich jeder Euro – zumal in der aktuellen Corona-Krise bereits die seit über 40 Jahren traditionell laufende Ostereieraktion erstmalig ausfallen mußte, mit der eigentlich der finanzielle Grundstock für das Projekt gelegt werden sollte.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gespendete Geld fließt zu 100 Prozent in die Erneuerung der Anhängerplane samt Bedruckung und die Beschriftung unseres neuen Kleinbusses. Darüber hinaus soll ein schnell anbaubares Vorzelt angeschafft werden, mit passend zugeschnittenen transportablen Tischen und Bänken sowie einer auf die Bedürfnisse der Gruppenarbeit zugeschnittene Outdoor-Küche.
Sollten am Ende der Finanzierungsphase mehr Spenden bei uns eingetroffen sein als wir für das Projekt benötigen, werden wir eventuelle Überschüsse in Projekte unserer Gruppen stecken, bei denen der neue Multifunktions-Anhänger seinen ersten Einsatz findet – sobald dies nach dem durch die Corona-Krise bedingten Stillstand in der Gruppenarbeit wieder möglich ist.

Wer steht hinter dem Projekt?
Pfadfinder Wenholthausen

Vorstand und Leitungsteam der DPSG Stamm Wenholthausen haben sich vorgenommen, zum 45. Bestehen des Stammes den in die Jahre gekommenen Anhänger zu renovieren und den Erfordernissen einer modernen Jugendarbeit anzupassen. Unterstützung erhalten sie dabei sicher von vielen ehemaligen Pfadfindern des Stammes. Sie hoffen natürlich auch auf eine solidarische Unterstützung der Hölter Bevölkerung. Denn eines ist sicher: Viele schaffen mehr!

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Pfadfinder Wenholthausen
Martin Kies
Darreweg 5
59889 Eslohe
Deutschland

Project-ID: 14529