Erhaltung unseres Gehörlosenheimes

Landesverband der Gehörlosen Rheinland-Pfalz e.V.

Der Landesverband der Gehörlosen Rheinland-Pfalz e.V. versteht sich als Selbsthilfeorganisation hörbehinderter Menschen und verfügt über ein Gehörlosenheim "Kommunikationszentrum". Dieses soll saniert werden.
270 € Unterstützung durch Ihre Bank!
990 € von 12.000 €
18 Tage
9 Unterstützer
8 Prozent

Über das Projekt

Im letzten Jahr sind durch einen Wasserschaden in unsere Räume im Untergeschoss beschädigt worden. Zunächst müssen die schadhaften Fassaden im Außenbereich repariert werden.
Dafür fehlen uns die Mittel. Die Renovierungskosten belaufen sich auf über 37.150 Euro. Deshalb bitten wir um Ihre Unterstützung. Wir freuen uns über jede noch so kleine Unterstützung, denn jeder Euro zählt!

Finanzierungszeitraum:
07.03.2024 - 05.06.2024
Realisierungszeitraum:
Winter 2023/2024
Worum geht es in diesem Projekt?

Bei diesem Projekt geht es um den Erhalt unseres Gehörlosenheimes "Kommunikationszentrum". In diesem Haus werden sich Gehörlose treffen, austauschen, Selbsthilfe anbieten, unsere Beratungsstellen für hörgeschädigte Betroffene und deren Angehörige werden hier Beratung anbieten, unsere Vereinsaktivitäten sowie unsere Verbandsarbeit werden hier stattfinden.
Alle ehrenamtlichen Aktivitäten im Bereich der Selbsthilfe werden von den Krankenkassen unterstützt. Die Personal- und Sachkosten der Beratungsstellen werden durch verschiedene Einnahmen und Zuschüsse finanziert.
Für notwendige Renovierungen fehlen uns jedoch die Mittel und dafür brauchen wir Ihre Unterstützung!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppe sind alle Menschen mit unterschiedlichen Hörbehinderungen (Schwerhörige, Ertaubte, Hörsehbehinderte, Taubblinde, Hörimplantatträger, Ertaubte usw.), die bei uns Selbsthilfe bekommen, sich mit Gleichgesinnten treffen, Gemeinschaftssinn fördern, Einsamkeit entgegenwirken und professionelle Beratung erhalten.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Damit unser Gehörlosenheim "Kommunikationszentrum" weiterhin erhalten bleibt, damit hier der Ort der Begegnung für Menschen mit unterschiedlichen Hörbehinderungen weiterhin so gestaltet wird. Seit über 30 Jahren gibt es diesen Ort für Menschen mit Hörbehinderungen. Da dieses sehr renovierungsbedürftig ist und an vielen Stellen dringend saniert werden muss.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Zunächst muss die Außensanierung durchgeführt werden. Nach Angaben der Baufirma kostet dies 11.150 Euro. Hinzu kämen weitere nicht kalkulierte Kosten für die Außenreparatur (ca. 5.000 Euro). Hinzu kommen weitere Sanierungsarbeiten im Untergeschoss (ca. 21.000 Euro).

Dazu gehören neue Stühle und Tische für die Versammlungsräume (ca. 10.000 Euro), neue Briefkasten und Lichtsignalanlagen (ca. 3.500 Euro), Dachrinnenreinigung (ca. 2.500 Euro) und mögliche Ausbau der zwei Notausgangstreppen (ca. 20.000 Euro).

Die Sanierungskosten sind wesentlich höher als die vorgeschlagenen 12.000 Euro, die wir hier zu erreichen versuchen. Deshalb freuen wir uns, wenn nach Zielerreichung weiter gespendet wird.

Wer steht hinter dem Projekt?
Landesverband der Gehörlosen Rheinland-Pfalz e.V.

Der Landesverband der Gehörlosen Rheinland-Pfalz e.V. versteht sich als Selbsthilfeorganisation und setzt sich für die Belange hörbehinderter Menschen ein. Der Verband wurde am 20. Oktober 1950 gegründet, um sich für gehörlose, taubblinde und hörgeschädigte Menschen einzusetzen.
Als Selbsthilfeorganisation unterstützen wir hörgeschädigte Menschen bei der Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben und verbessern so ihre Lebensperspektiven.

Weitersagen und merken

Teilen Sie dieses Projekt mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Damit leisten Sie neben Ihrer finanziellen Unterstützung einen wichtigen Beitrag zum Erfolg.

Wenn Sie das Projekt auf Ihrer eigenen Website einbinden und bewerben möchten, nutzen Sie einfach den angezeigten Code, der über das Link-Symbol bereitgestellt wird.

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Landesverband der Gehörlosen Rheinland-Pfalz e.V.
Manuel Plaum
Carl-Spitzweg-Str. 30
67227 Frankenthal
Deutschland

Wir sind vom Finanzamt Ludwigshafen, StNr. 27/658/02131
als gemeinnützig anerkannt. Wir sind bei der Vereinsregister des Amtsgericht Ludwigshafen mit der Nummer des Vereins VR 60602 eingetragen.

Project-ID: 25106