Hinweis: Jahreswechsel und Spendenquittungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Unterstützung den Projekten erst ca. 14 Tage nach erfolgreichem Abschluss der Finanzierung zufließt. Dieser Zeitpunkt kann bei aktuell laufenden Projekten auch im nächsten Jahr liegen. Gemäß dem Zuflussprinzip datiert die Spendenquittung, die Sie vom Projektstarter erhalten, in diesen Fällen auf das Jahr 2023.

Kabinen zerstört durch Brandstiftung: Hilf dem LTSV beim Wiederaufbau

Lehndorfer Turn- und Sportverein von 1893 e.V.

Bereits im Jahr 2021 ist der Kabinen- und Gebäudetechniktrakt des Lehndorfer TSV zerstört worden. Nun kann endlich mit dem Wiederaufbau begonnen werden. Da die Finanzmittel die Kostenschätzung nicht vollständig abdecken, bittet der Verein um Spenden.
1.904 € von 180.000 €
65 Tage
40 Unterstützer
1 Prozent

Über das Projekt

Im Sommer des vergangenen Jahres traf den Lehndorfer TSV ein schwerer Schicksalsschlag. Ein durch Brandstiftung verursachtes Feuer zerstörte unser Außenlager, unsere komplette Gebäudetechnik, den Kabinentrakt und alle darin eingelagerten Materialien. Nach intensiven Planungen und stetigen Bemühungen, kann in Kürze mit dem Wiederaufbau begonnen werden. Zur finanziellen Entlastung bitten wir dich um eine Spende.

Finanzierungszeitraum:
09.11.2022 - 06.02.2023
Realisierungszeitraum:
Sommer 2023
Worum geht es in diesem Projekt?

Elementarer Bestandteil des Sports ist es, an Rückschlägen zu wachsen und gestärkt aus ihnen hervorzugehen. Daher wollen wir durch unseren Neubau die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft unseres Sportvereins stellen. Als großer Glücksfall stellte sich dabei heraus, dass wir einen Architekten aus dem Vereinsumfeld für die Planung unseres Bauvorhabens gewinnen konnten. Gemeinsam konnten wir unsere Erfahrungen aus jahrelanger ehrenamtlicher Tätigkeit direkt in die Gebäudeplanung einfließen lassen. Der Fokus lag dabei von Anfang an auf der Errichtung einer neuen fußballerischen Heimat für all unsere Mannschaften. Die unterschiedlichen Anforderungen des Jugend- und Herrenbereichs sollten in einem gut durchdachten Entwurf gleichermaßen Berücksichtigung finden. Insbesondere im Kinderfußball werden aufgrund kleinerer Mannschaftsgrößen und der vielen Parallelspiele mehrere, dafür aber kleinere Kabinen benötigt. An gut besuchten Jugendspieltagen war es daher üblich, dass Kinder der Heimmannschaft sich in Räumlichkeiten der Vereinsgaststätte umziehen mussten. An den Herrenspieltagen hingegen mussten sich die Mannschaften häufig, sofern möglich, auf mehrere Kabinen aufteilen. Für mehr als zehn erwachsene Personen war in den einzelnen Kabinen leider kein Platz. Die Schwierigkeit lag also darin, zwei gegensätzliche Anforderungen miteinander zu vereinen: viele Kabinen für den Kinderfußball und große Kabinen für den Herren- und Seniorenbereich. Dem Einfallsreichtum unseres Architekten zum Dank, konnten diese komplexen Anforderungen in einem Entwurf vereint werden. Durch einen raffinierten Grundriss und den Einbau von Rolltoren soll es ermöglicht werden, aus zwei kleineren Kabinen auf Knopfdruck eine große Kabine zu schaffen. Der direkte Zugang zu den Duschräumen ermöglicht zudem eine gleichzeitige Nutzung des Kabinengebäudes durch sowohl Sportler als auch Sportlerinnen. So ist die notwendige Flexibilität gegeben, um allen Mitgliedern unserer Fußballabteilung, sowie allen Gästen gerecht werden zu können. Durch den Bau von barrierefreien Sanitäranlagen wollen wir zudem den Zugang zu unserer Sportanlage für Menschen mit Behinderung verbessern.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?
  • Sportler und Sportlerinnen ➔ Beste Bedingungen zur Sportausübung
  • Kinder & Familien ➔ Familiengerechte Freizeitgestaltung
  • Ehrenamtliche Trainer und Funktionäre ➔ Bedarfsgerechte Bedingungen fürs Ehrenamt
  • Menschen mit Handicap ➔ Barrieren abbauen
  • Ausdrücklich aller Braunschweiger Fußballer ➔ Wir schaffen auch für unsere Gäste beste Bedingungen
  • Braunschweigs Spitzentalente ➔ Wir sind seit vielen Jahren DFB Stützpunkt


  • Sportler und Sportlerinnen ➔ Beste Bedingungen zur Sportausübung
  • Kinder & Familien ➔ Familiengerechte Freizeitgestaltung
  • Ehrenamtliche Trainer und Funktionäre ➔ Bedarfsgerechte [*] Bedingungen fürs Ehrenamt
  • Menschen mit Handicap ➔ Barrieren abbauen
  • Jeder Braunschweiger Amateurfußballer ➔ Wir schaffen auch für unsere Gastmannschaften beste Bedingungen
  • Braunschweigs Spitzentalente ➔ Wir sind seit vielen Jahren DFB Stützpunkt
Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Der Lehndorfer TSV ist durch die bereits thematisierte Brandstiftung unverschuldet in eine Notsituation geraten. Diese Notsituation hat die Vereinsverantwortlichen zum Handeln gezwungen. Den widrigen Umständen zum Trotz, wurde alles daran gesetzt einen zukunftsfähigen Plan zu entwerfen. Auch wenn wir nicht frei von Druck mit entsprechenden zeitlichen Vorlauf planen konnten, musste eine Lösung gefunden werden, die unserem Verein und seinen Mitgliedern gerecht wird. Um am Ende eines langen, schweren Weges vielleicht gestärkt aus dem Verlust unseres Gebäudetrakts hervorgehen zu können, bitten wir dich um deine Unterstützung!

Für Spenden ab einem Betrag von 300 € stellen wir gerne eine Spendenquittung aus. Für Spenden unter 300 € reicht das Einreichen eines Überweisungsbelegs beim Finanzamt aus.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Seit unserem schweren Verlust haben wir vielseitige Unterstützung erhalten. Leider konnten wir die Kostenschätzung für unsere Baupläne nicht mit den bisher zugesagten Finanzierungsbausteinen abdecken. Nach Abzug unserer Versicherungsentschädigung, der bereits bewilligten Förderung durch die Stadt und weiterer Fördermittel bleibt eine Finanzierungslücke bestehen. Die genaue Höhe dieser Lücke ist davon abhängig, wie über die Bewilligung weiterer beantragter Fördergelder entscheiden wird. Das ausgewiesene Fundingziel in Höhe von 180.000 € stellt dabei die maximal benötigte Finanzierung dar.
Durch die Finanzierungszusage unserer Hausbank ist die Realisierung unseres Bauvorhabens aber bereits gesichert. Die Konsequenz daraus wäre aber, dass unsere Vereinskasse in den nächsten Jahren durch die Tilgung belastet wird. Um diese Belastung so gering wie möglich zu halten bitten wir dich um deine Unterstützung - jeder Cent hilft und ist eine Investition in die Zukunft unseres Sportvereins! Solltest du nicht mit Geld helfen zu können, dann hilf bitte dabei die Seite zu verbreiten und so viele Leute wie möglich zu erreichen.
Jede gesammelte Spende entlastet den LTSV bei seinem Bauvorhaben. Sollte das Spendenziel übererfüllt werden, wird das Geld ebenfalls in die Infrastruktur des Vereins investiert, denn auch am glücklicherweise erhaltenen Gebäudeteil sind Sanierungsarbeiten nötig.

Hinweis
Anders als im Spendenprozess angegeben, werden auch bei Nicht-Erreichen des Spendenziels sämtliche eingehende Spenden an den LTSV ausgezahlt. Dementsprechend erfolgt auch keine Rückzahlung.

Wer steht hinter dem Projekt?
Lehndorfer Turn- und Sportverein von 1893 e.V.

Der Lehndorfer TSV liegt zwischen Lehndorf und dem Kanzlerfeld, mitten im Herzen seines eigenen Einzugsgebiets. Da sich das Einzugsgebiet sowohl aus Einfamilienhäusern als auch sozialen Wohnungsbauten zusammensetzt, ist unser Verein ebenso vielfältig wie unsere Mitglieder. Als Mehrspartenverein bieten wir Turnen & Gymnastik, Handball, Fußball, Tischtennis und Freizeit-Breitensport an. 500 unserer 1100 Mitglieder gehören unserer Fußballabteilung an, welche in der Saison 2021 / 2022 mit acht Mannschaften im Senioren- und 15 Mannschaften im Juniorenbereich am Spielbetrieb teilnimmt. Auch wenn unser Kabinengebäude am Blitzeichenweg hauptsächlich durch unsere Fußballer:innen genutzt werden wird, würden sich alle Mitglieder des Vereins über deine Unterstützung freuen. Darüber hinaus freuen sich all die vielen Sportler:innen, Trainer:innen, Schiedsrichter:innen, Fußballer:innen und Zuschauer, die in Zukunft zu Gast auf unserer schönen Sportanlage sind.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

Lehndorfer Turn- und Sportverein von 1893 e.V.
Laurenz Hasselbach
Blitzeichenweg 20
38116 Braunschweig
Deutschland

Vereinsregister: Amtsgericht Braunschweig
Vereinsregisternummer: 2174

Project-ID: 20405