Herringer Weihnachtsleuchten

West.Kunst

Das Herringer Weihnachtsleuten! In der dunklen Monaten sehnen sich die Menschen nach der Tradition in der Weihnachtszeit, für die Christen ist dies die schönste Zeit im Jahr. Im Ort möchten wir nun die Weihnachtsbeleuchtung erweitern..
1.145 € Unterstützung durch Ihre Bank!
8.500 € von 8.000 €
71 Unterstützer
106 Prozent

Über das Projekt

Mit der Weihnachtszeit beginnt für die Christen sicherlich die schönste Zeit im Jahr, die Beleuchtung der Friedenseiche und der Herrnhuter Stern sollen ein wichtiges Zeichen setzen, eines, dass den Menschen Freude und Zuversicht vermittelt. Die Beleuchtung der Friedenseiche im Jahr 2020 war ein Anfang, zur Adventszeit 2021 möchten wir nun die Weihnachtsbeleuchtung im Stadtbezirk erweitern.

Finanzierungszeitraum:
06.10.2021 - 30.11.2021
Realisierungszeitraum:
Winter 2021
Worum geht es in diesem Projekt?

Auf dem Herringer Marktplatz können Besucher in den Wintermonaten die Weihnachtsbeleuchtung an der Friedenseiche bewundern. Gemeinsam möchten wir den Menschen im Stadtbezirk so eine Freude bereitet. In der dunklen Jahreszeit und besonders in der Corona-Zeit sehnen sich die Menschen nach Tradition und Licht. Mit der Weihnachtszeit beginnt für die Christen sicherlich die schönste Zeit im Jahr, die Beleuchtung der Friedenseiche und der Herrnhuter Stern sollen ein wichtiges Zeichen setzen, eines, dass den Menschen Freude und Zuversicht vermittelt. Die Beleuchtung der Friedenseiche ist ein Gemeinschaftsprojekt der Herringer Interessengemeinschaft e.V., der Kirchengemeinden, der West.Kunst e.V..

Zur Adventszeit 2021 möchten wir nun die Weihnachtsbeleuchtung im Stadtbezirk erweitern. Die Neufchâteaustraße und die Fritz-Husemann-Straße sollen mit LED Laternenmotiven und weiteren Lichterketten dekoriert werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten den Herringer Bürgern und den Besuchern in Herringen ein Leuchten ins Gesicht zaubern. Jeder der eine Weihnachtsbeleuchtung im Ort möchte, kann dieses Projekt unterstützen, mit kleinen oder auch größeren Geldbeträgen.

Warum sollten Sie dieses Projekt unterstützen?

Wenn Sie dieses Projekt unterstützen, tragen auch Sie dazu bei, dass das Weihnachtsleuchten in Herringen noch in diesem Jahr beginnt!

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Initiatoren erwerben LED-Leuchtmotive in Form von Eiskristallen und Lichtpunkten. Diese werden von ehrenamtlichen Helfern an den Straßenleuchten in der Neufchateaustraße und Fritz-Husemann-Straße angebracht. Je nach Spendenaufkommen können mehr oder weniger der Leuchtelemente erworben werden. Es wird auch für die Folgejahre vorgesorgt, zusätzliches Geld wird für Reparaturen und Instandsetzungsmaßnahmen verwendet, so können Sie sich viele Jahre am Weihnachtsleuchten in Herringen erfreuen.

Wer steht hinter dem Projekt?
West.Kunst

Der Förderverein West.Kunst e.V. in Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden und der Herringer Interessengemeinschaft e.V.

Weitersagen und merken

Wenn Sie die Social Media Buttons anklicken, werden Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten an die Diensteanbieter übertragen und dort ggf. gespeichert.

Impressum / Kontakt

West.Kunst
Carsten Grüneberg
Köhlerstraße 19
59077 Hamm
Deutschland

Project-ID: 17040